Folgenreich | Musik | 14: Draculas großes Comeback

Jack Slaughter 14
14: Draculas großes Comeback
VÖ: 15. Juli 2011
Folgenreich, Jack Slaughter, Jack Slaughter
07
Draculas großes Comeback - Teil 07
07:11
06
Draculas großes Comeback - Teil 06
04:19
05
Draculas großes Comeback - Teil 05
05:32
04
Draculas großes Comeback - Teil 04
06:27
10
Draculas großes Comeback - Teil 10
04:02
09
Draculas großes Comeback - Teil 09
04:28
14
Draculas großes Comeback - Teil 14
05:16
15
Draculas großes Comeback - Teil 15
03:59
08
Draculas großes Comeback - Teil 08
04:50
03
Draculas großes Comeback - Teil 03
06:09
02
Draculas großes Comeback - Teil 02
04:18
01
Draculas großes Comeback - Teil 01
01:10
12
Draculas großes Comeback - Teil 12
02:33
13
Draculas großes Comeback - Teil 13
03:54
11
Draculas großes Comeback - Teil 11
03:32

Streamen und Downloaden

Kaufen

Produktinformation


100 Jahre nach seinem Verschwinden wird Graf Dracula wieder ins Leben gerufen. Der grausame Vampir will seinen Blutdurst wieder an unschuldigen jungen Frauen stillen. Zum Glück erhält Jack Slaughter Hilfe von Professor Van Helsings Urenkel. Doch all das scheint nicht viel zu bringen, da weder Napalm, radikales Weihwasser noch Zauber-Barbie Ponytail das adlige Schattenwesen besiegen können. Wie zum Teufel tötet man ein tausend Jahre altes Mega-Monster?


Gesamtspielzeit: ca. 68 Minuten
Altersempfehlung: ab 12 Jahren


Sprecher:
Erzähler: Till Hagen
Flopper:Delphin Mitzi
Professor Doom: K.Dieter Klebsch
Basil Creeper: Rainer Fritzsche
Jean-C. Van Helsing: Thomas Nero Wolff
Dr. Kim Novak: Arianne Borbach
Jack Slaughter: Simon Jäger
Tony Bishop: David Nathan
General Wilson: Sven Plate
Mr. Ming: Fang Yu
Alvin Alucard: David Turba
Sunset River: Schaukje Könning
Piet: Michael Pan
Graf Dracula: Reiner Schöne
Grandma Abigail: Gisela Fritsch
Dog Hurley: Lutz Riedel
Bob: Andy Matern
Lloyd Skinner: Lutz Mackensy
White Silk: Ulrike Stürzbecher


Credits:
Idee, Konzeption & Story: Lars Peter Lueg
Dialogbücher: Devon Richter & Nikola Frey
Musik, Arrangements, Instrumente: Andy Matern
Weitere Gitarren: Stefan Ellerhorst
Regie, Produktion & Dramaturgie: Lars Peter Lueg
Aufnahmeleitung: Anno Storbeck
Artwork: Alexander Lux, torius
Product Management: dp
Veröffentlichung
2011-7-15
Format
CD
Label
Folgenreich
Bestellnummer
00602527615875

Weitere Musik von Folgenreich

Mehr von Folgenreich