François Lelord | Musik | Hector und das Wunder der Freundschaft

François Lelord
François Lelord: Hector u. d. Wunder d. Freundsch.: Zirner,August
Hector und das Wunder der Freundschaft
VÖ: 08. Oktober 2010
François Lelord, August Zirner
CD 1
03
Titel 3
03:10
02
Titel 2
05:21
01
Titel 1
03:15
06
Titel 6
03:14
05
Titel 5
03:44
04
Titel 4
04:05
09
Titel 9
05:36
08
Titel 8
05:38
07
Titel 7
09:41
12
Titel 12
06:43
11
Titel 11
02:49
10
Titel 10
06:52
15
Titel 15
04:33
14
Titel 14
02:53
13
Titel 13
02:56
CD 2
03
Titel 18
06:41
02
Titel 17
03:37
01
Titel 16
04:14
04
Titel 19
03:40
08
Titel 23
08:07
07
Titel 22
05:33
06
Titel 21
03:45
10
Titel 25
02:18
09
Titel 24
05:09
14
Titel 29
06:17
13
Titel 28
03:56
12
Titel 27
06:26
11
Titel 26
04:26
05
Titel 20
04:40
CD 3
03
Titel 32
05:34
02
Titel 31
03:10
01
Titel 30
02:48
06
Titel 35
02:42
04
Titel 33
05:28
10
Titel 39
02:50
09
Titel 38
04:36
07
Titel 36
03:52
13
Titel 42
02:51
12
Titel 41
04:24
11
Titel 40
02:07
15
Titel 44
04:32
18
Titel 47
04:03
16
Titel 45
02:55
05
Titel 34
03:15
08
Titel 37
06:42
17
Titel 46
04:30
14
Titel 43
03:55
CD 4
01
Titel 48
08:06
03
Titel 50
04:59
06
Titel 53
04:58
05
Titel 52
04:12
10
Titel 57
06:14
08
Titel 55
05:08
12
Titel 59
05:29
07
Titel 54
05:46
02
Titel 49
04:22
13
Titel 60
06:54
11
Titel 58
06:00
04
Titel 51
04:07
09
Titel 56
03:51

Kaufen

Produktinformation

Für alle, die ihn noch nicht kennen: Hector ist ein ziemlich guter Psychiater in Paris. Er erlebt es ständig, dass Menschen in seiner Praxis landen, weil sie keine richtig guten Freunde mehr haben. Was ist bloß aus der Freundschaft geworden in unserer Gesellschaft, fragt Hector sich gerade, als er erfährt, dass sein allerbester Freund aus Kindertagen unvorstellbar viel Geld gestohlen haben soll. Und weil Hector nicht nur ein ziemlich guter Psychiater ist, sondern auch ein erstklassiger Freund, steckt er schon kurz darauf mittendrin in einem großen Abenteuer à la James Bond. Das führt ihn nicht nur durch zahlreiche Länder Südostasiens, sondern auch zu der Frage, was Freundschaft ihm eigentlich bedeutet — und warum sie für alle Menschen so überaus wichtig ist.

François Lelord, ist promovierter Mediziner und Psychiater. Vor mehr als zehn Jahren gab er seine Praxis auf, um ausschließlich reisen und Bücher schreiben zu können. Seine Romane um Hector, der das Glück, die Liebe und die verlorene Zeit sucht, wurden ein Welterfolg.

Gekürzte Lesung, 4 CDs
Veröffentlichung
2010-10-8
Format
CD
Label
Hörbuch Hamburg
Bestellnummer
09783869520506

Weitere Musik von François Lelord