Sir Georg Solti | News | Einer wird gewinnen

30.07.2004

Einer wird gewinnen

Da sieht man mal wieder, wie schnell der Musikbetrieb sein kann. Zwar wird der Internationale Dirigierwettbewerb Sir Georg Solti erst zum zweiten Mal durchgeführt. Trotzdem haben sich bereits mehr als 200 Bewerber aus 45 Ländern angemeldet.
Zur Vorausscheidung wurden jetzt 24 Kandidaten zugelassen, keiner davon stammt aus Deutschland. Die beiden ersten, nicht öffentlichen Wettbewerbsrunden finden zwischen 29. August und 1.September 2004 mit der Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz statt. Am 19. September geht es dann um die Wurst. Die drei Finalisten müssen sich an diesem Abend beim öffentlichen Abschlusskonzert in der Alten Oper Frankfurt bewähren. Wer gewinnt, darf 15.000 Euro mit nach Hause tragen und die Option für ein Konzert mit dem Frankfurter Museumsorchester. Immerhin.
Mehr von Sir Georg Solti