Hamel | News | 2:0 für Holland!

Hamel im Interview mit Stern.de
23.06.2010

2:0 für Holland!

Angeblich gibt es zur Zeit in allen Medien nur noch Fußball. Weit gefehlt, denn neben allem WM–Hype kommt aktuell auch immer wieder Hamel zu seinem Recht, der mit seinem Pop/Jazz-Album „Nobody’s Tune“ den perfekten Sommer-Sound vorgelegt hat.
Den Lesern von Stern-Online gibt Hamel im Videointerview zum Beispiel Auskunft über seine „In & Out“-Liste. Fußball ist nicht seins. Dafür Fahrradfahren. Oder Anita O’Day, Rufus Wainwright und Jeff Buckley. Die gesamte Auflistung lässt man sich vom charmanten Sänger am besten selbst verkünden. Weitere Videos von Hamel gibt es unter
hamelmusic.de/videos/

Sogar „Promi-Deckschleuder“ Perez Hilton zeigte gerade sein Herz für den Musiker. Das will etwas heißen, denn der international gefürchtete Blogger geht normalerweise alles andere als freundlich mit Künstlern um:
www.perezhilton.com

Unser Vorschlag daher: In den Spielpausen mal Hamel hören!

Weitere Musik von Hamel

Mehr von Hamel