Hans Paetsch | Musik

Charles Dickens: Oliver Twist 0602517553112
Oliver Twist
VÖ: 18. März 2008
Hans Paetsch
CD 1
CD 2
CD 3
CD 4
CD 5
CD 6
CD 7
CD 8
CD 9
CD 10

Produktinformation

Wer noch nicht Dickens gelesen hat, den kann ich beglückwünschen, denn es stehen ihm unerhörte Genüsse bevor.
Robert Walser
Oliver Twist kommt in einem Armenhaus auf die Welt. Die Mutter stirbt kurz nach der Geburt und hinterlässt nur ein kleines geheimnisvolles Medaillon, das eine alte Armenhäuslerin an sich nimmt. Der Junge wächst ohne Wissen um seine Herkunft als Waisenkind auf. Als Oliver eines Tages von den anderen Jungen im Waisenhaus genötigt wird, um mehr Essen zu bitten, sieht sich das Armenhaus gezwungen, den “unverschämten Burschen”, der sicherlich mal am Galgen enden wird, zu bestrafen. Oliver wird für fünf Pfund an den Leichenbestatter Sowerberry verkauft, um bei ihm eine Lehre zu machen. Doch auch dort meint es das Schicksal mit dem armen Oliver nicht gut, und bevor er erneut zum Opfer eines Unglücks wird, flieht er nach London. Dort angekommen gerät er in die Fänge von Fagin, der Herumstreicher und elternlose Kinder zu Kriminellen ausbildet.

Ungekürzte Lesung
Übersetzung von Gustav Meyrink
Eine Produktion des NDR
 
Veröffentlichung
2008-3-18
Format
CD
Label
Deutsche Grammophon Literatur
Bestellnummer
00602517553118