Henning Mankell
Henning Mankell: Hunde von Riga 9783899037786
Hunde von Riga
VÖ: 12. August 2008
Henning Mankell
CD 1
CD 2
CD 3
CD 4
CD 5
CD 6

Produktinformation

An einem kalten Februartag des Jahres 1991 wird ein Rettungsboot bei Mossby Strand an die schwedische Küste getrieben. Darin liegen zwei Männer, beide tot, und wie Kurt Wallander feststellt, schon vor Tagen ermordet. In derselben Nacht erwacht Wallander mit einem stechenden Schmerz in der Brust. Was ist der Grund für seine Herzbeschwerden? Zuviel Streß im Beruf? Das schlechte Gewissen gegenüber seinem alten Vater? Den guten Vorsatz, sein eigenes Leben besser in den Griff zu bekommen, verschiebt Wallander erst einmal auf später. Mit der Aufklärung des Mordfalls aber kann er nicht warten. Die Spuren führen ihn nach Riga, wo er Baiba Liepa kennenlernt, die Frau eines ermordeten Polizisten. Wallander verliebt sich in Baiba und sie hilft ihm bei seinen waghalsigen Ermittlungen, die ihn tief hineinführen in ein perfides Komplott.

Henning Mankell wurde 1948 in Härjedalen/Schweden geboren. Er lebt als Theaterregisseur und Autor in Maputo/Mosambik. Für seine Bücher wurde er mehrfach mit Preisen ausgezeichnet, u. a. von der Schwedischen Akademie für Kriminalliteratur. Außerdem erhielt er für sein Gesamtwerk den Astrid-Lindgren-Preis. Sein Roman Die fünfte Frau bekam die Auszeichnung Buch des Jahres 1998 und ist, ebenso wie Wallanders erster Fall, Die Pyramide und Mörder ohne Gesicht, als Lesung von Ulrich Pleitgen bei Hörbuch Hamburg erschienen.

Ulrich Pleitgen, 1946 in Hannover geboren, war zwanzig Jahre lang einer der renommiertesten deutschen Bühnendarsteller, bevor er sich Ende der 80er Jahre ganz dem Film und Fernsehen verschrieb; 1994 wurde er mit dem Bambi ausgezeichnet.
Veröffentlichung
2008-8-12
Format
CD
Label
Hörbuch Hamburg
Bestellnummer
09783899037784

Weitere Musik von Henning Mankell

Mehr von Henning Mankell