James Brown | Musik

The Lost Album
The Lost Album
VÖ: 21. Februar 2012

Produktinformation

The Lost Album endlich auf CD erhältlich. Sechs bisher unveröffentlichte Tracks. 1968 trifft Fred Wesley auf James Brown, der den Posaunisten für die Formation abwirbt, mit der Fred Wesley zur Legende wird: The J.B.‘s. Wesley wurde unter der Leitung von dem “Godfather of Soul” vor allem für seine farbenfrohen, funkigen Soli bekannt, u.a. auf den Hits “Soul Power”, “Gimme Some More” und “Pass The Peas.” Brown bat Wesley an, ein Jazz-Album unter eigenem Namen zu machen: The J.B.’s & Fred Wesley. Das Album wurde aufgenommen, die erste Single veröffentlicht, dann aber wurde die Veröffentlichung gecancelled. Jetzt veröffentlicht Universal Music auf dem Label Hip-O Select das komplette Album mit sechs bisher unveröffentlichten Tracks sowie vier Bonustracks. Inkl. Hits wie “Watermelon Man”, “Get On The Good Foot”, “Use Me” etc. Mit von der Partie sind u.a. James Brown (Schlagzeug auf “Watermelon Man”), Randy Brecker, Michael Brecker, Joe Farrell, Eddie Daniels, Steve Gadd, Ron Carter und viele mehr. Ein Must für Funk-, Jazz- und Soul-Fans. Ein wahrer Schatz aus den Universal-Archiven.
Veröffentlichung
2012-2-21
Format
CD
Label
Universal Music
Bestellnummer
00602527840871
Mehr von James Brown