John Newman | News | FIFA 16: Hier erfahrt ihr wer auf dem offiziellen Soundtrack vertreten ist

John Newman 2015
18.09.2015

FIFA 16: Hier erfahrt ihr wer auf dem offiziellen Soundtrack vertreten ist

Am 24. September 2015 erscheint mit FIFA 16 der neueste Teil der beliebten Fußball-Sportsimulation aus dem Hause EA Sports. Und da Grafik ja bekanntlich nicht alles ist, kommt der beliebte Game-Klassiker mit einem beeindruckenden Soundtrack um die Ecke, auf dem auch zahlreiche Universal Music-Künstler wie Disclosure, Gin Wigmore, Of Monsters and Men, John Newman, Aurora, Years & Years und Beck sowie unveröffentliche Songs von BØRNS und Bastille vertreten sind. Ihr dürft schon jetzt die meisten Lieder auf Spotify probehören: 
FIFA 16 erscheint am 24. September 2015 auf Xbox One, Xbox 360, PlayStation 4, PlayStation 3 und Origin für PC. Im Spiel wird man alle Songs des Soundtracks hören können und vielleicht sogar lieben lernen: 
  • All Tvvins – Darkest Ocean 
  • April Towers – A Little Bit Of Fear 
  • Atlas Genius – Stockholm 
  • AURORA – Conqueror 
  • Baiana System – Playsom
  • Baio – Sister Of Pearl 
  • BANNERS – Shine A Light 
  • Bastille – Hangin‘ 
  • Beck – Dreams
  • Bomba Estereo – Soy Yo 
  • BØRNS - Fool 
  • Coasts – Tonight 
  • Disclosure – Omen feat. Sam Smith 
  • Durante – Slow Burn feat. Chuck Ellis 
  • Everything Everything – Distant Past 
  • Foals – Mountain At My Gates 
  • Gin Wigmore – New Rush 
  • Icona Pop – Emergency 
  • Jax Jones – Yeah Yeah Yeah 
  • John Newman – Tiring Game feat. Charlie Wilson 
  • Kaleo – Way Down We Go 
  • Kygo – ID 
  • Louis The Child – It’s Strange feat. K. Flay 
  • Miami Horror – All It Ever Was 
  • No Wyld – Let Me Know 
  • Nothing But Thieves – Trip Switch 
  • Of Monster and Men – Crystals
  • Parade Of Lights – Feeling Electric 
  • RAC – Back Of The Car feat. Nate Henricks 
  • Raury – Crystal Express 
  • Seinabo Sey – Pretend 
  • Skylar Grey feat. X Ambassadors – Cannonball 
  • Slaptop – Walls 
  • Speelburg – Lay It Right 
  • Swim Deep – One Great Song And I Could Change The World 
  • The Royal Concept – Smile 
  • The Very Best – Makes A King feat. Jutty Taylor 
  • Tiggs Da Author – Run 
  • Unknown Mortal Orchestra – Can’t Keep Checking My Phone 
  • X–Wife – Movin’ Up 
  • Years & Years – Gold (FIFA Edit) 
  • Zibra – Goodbye Mondays

Weitere Musik von John Newman

Mehr von John Newman