Justin Bieber | News | Fan-Hysterie in Paris

Justin Bieber Genreweb 2009
22.02.2010

Fan-Hysterie in Paris

Paris liegt Justin zu Füßen. Eine Autogrammstunde in einem Kaufhaus musste abgebrochen worden, weil die Polizei den Andrang der Massen nicht mehr kontrollieren konnte. Auf Twitter erzählt Justin von dem ganzen Wahnsinn: “Paris ist verrückt. Da waren Tausende Kids in dem Laden, viel mehr als die Polizei erwartet hat. Irgendwann sagten sie mir, sie müssten es abbrechen. Sorry an alle, die ich nicht treffen konnte. Eure Liebe und Unterstützung ist unglaublich, vielen Dank!”

Weitere Musik von Justin Bieber

Mehr von Justin Bieber