Justin Bieber | News | Justin Bieber überzeugt mit "Cry Me A River"-Cover: Damals wie heute Spitzenklasse

Justin Bieber 2015 NEU
22.04.2016

Justin Bieber überzeugt mit “Cry Me A River”-Cover: Damals wie heute Spitzenklasse

Es begann mit Cover-Songs auf YouTube: 2008 präsentierte Justin Bieber bereits eine Neuinterpretation des Hits “Cry Me A River” von Justin Timberlake. Damals träumte der Teenager noch von einer Karriere im Rampenlicht. Jetzt, mit 22-Jahren, wiederholte er diese musikalische Einlage bei seiner Welttournee zum Album “Purpose”. Beim Konzert im amerikanischen Louisville, Kentucky, schnappte sich Justin seine Gitarre, nahm auf einem großen Sofa Platz und bot eine beeindruckende Akustik-Version des Hits dar. Leider existieren nur wackelige Handy-Aufnahmen vom schönen Live-Moment, doch werden wir euch diesen trotzdem nicht vorenthalten. Seht den Clip dazu oben.
       
>>> Justin Bieber Album “Purpose” CD Deluxe-Edition bei Amazon oder Saturn

Weitere Musik von Justin Bieber

Mehr von Justin Bieber