Justin Bieber | News | Kommt Director's Cut zu "Never Say Never"?

JDB 2010_web
17.02.2011

Kommt Director’s Cut zu “Never Say Never”?

Justin Biebers erstes 3D–Kinospektakel “Never Say Never” ist in den USA ein Kassenmagnet. Der Streifen über den Aufstieg des 16-Jährigen spielte am Eröffnungswochenende knapp 30 Millionen US–Dollar ein und platzierte sich damit auf Rang zwei hinter dem neuen Adam Sandler/Jennifer Aniston-Film “Just Go With It”, der mit einer Million Zuschauer mehr knapp vorne liegt. Das phänomenale Ergebnis soll nach Berichten des Hollywood Reporters bei Paramount-Verantwortlichen die Idee eines Director’s Cut von “Never Say Never” geweckt haben. Diese Version solle nur um digitale 3D–Szenen erweitert werden, heißt es.

Weitere Musik von Justin Bieber

Mehr von Justin Bieber