Kanye West | News | Suge Knight zahnlos nach Autounfall

Suge Knight
31.03.2010

Suge Knight zahnlos nach Autounfall

Wenn das mal nicht ein Wink mit den Zaunpfahl ist. Berichten zufolge, war Suge Knight vor wenigen Tagen in einen mittelschweren Autounfall verwickelt, der ihm die obere Zahnreihe kostete. Der Crash ereignete sich auf dem Weg von Los Angeles nach Miami, wo er Kanye West erneut wegen eines Vorfalls aus dem Jahre 2005 verklagen wollte.
Gedächtnisauffrischung anybody? Frauenprügler Shuggey wurde damals während einer von Kanye veranstalteten Party, von einem Unbekannten in den Hintern (No Joke) geschossen und wurde angeblich um einen 135.000 Dollar schweren Ring erleichtert. Frage: Was macht Insolvenz-Suge mit so ’nem teuren Klunker am Finger?
Suge’s Anwalt Marc Brummer: “Suge erholt sich gerade von einem ziemlich schlimmen Carcrash. Er hat einige Zähne verloren, hat Schmerzen und kann nicht sprechen.
Böse Zungen würden jetzt wohl von Karma sprechen, doch so etwas würden wir uns niiieemals anmaßen. ;)
Kurz vor dem Unfall äußerte sich Brummer noch ziemlich wack über Kanye West: “Kanye West kann doch niemand mehr ausstehen. Er verkauft zwar Millionen von Platten, aber jeder hat ihn satt!
Stimmt! Mit Suge Knight’s Beliebtheit kann Yeezy nur gaaanz schwer mithalten. *wink*
Mehr von Kanye West