Katy Perry | News | Katy Perry mit ihrer Liebes-Hymne "Unconditionally" live bei den American Music Awards

Katy Perry - Prism
26.11.2013

Katy Perry mit ihrer Liebes-Hymne “Unconditionally” live bei den American Music Awards

Katy Perry sorgte mit der Performance ihrer aktuellen SingleUnconditionally” aus dem Album Prism” für den pompösesten Auftritt der American Music Awards 2013. Anders als im disneyhaften Märchenschloss-Setting des “Unconditionally”-Videos, trat Katy Perry bei der Award Verleihung in einem asiatischen Bühnenbild auf, ihr eigenes Styling war dem einer Geisha ähnlich. Auch der Song bekam für die Live-Performance einen Anstrich mit asiatischen Klängen, vor allem die Beats wurden ersetzt und erweitert. Unterstützt wurde die Sängerin von vielen Tänzerinnen, die sich auf das riesige Bühnenbild verteilten und mit akrobatischen Einlagen begeisterten. In einem Wall von Nebelschwaden verschwand Katy Perry am Ende von der Bühne.
>>> Jetzt das aktuelle Album “Prism” von Katy Perry bei Amazon oder iTunes bestellen

Weitere Musik von Katy Perry

Mehr von Katy Perry