Kian Soltani | News | Startschuss zum Beethoven-Jahr: Die Klaviertrios im Pierre Boulez Saal

Startschuss zum Beethoven-Jahr: Die Klaviertrios im Pierre Boulez Saal

Daniel Barenboim, Michael Barenboim, Kian Soltani
© Peter Adamik
28.11.2019
Beethoven setzte drei Klaviertrios als Opus 1 an den Beginn seiner offiziellen Werkliste. Der Pierre Boulez Saal tut es ihm gleich und eröffnet mit diesen Kompositionen die Beethoven-Zyklen zum Jubiläumsjahr 2020: Daniel Barenboim, Michael Barenboim und Kian Soltani präsentieren an insgesamt vier Konzertabenden sämtliche Klaviertrios Beethovens – darunter übrigens auch die kuriosen und selten gespielten Variationen über das Lied “Ich bin der Schneider Kakadu”. Am 20. Dezember startet dann auch der Klaviersonaten-Zyklus mit Daniel Barenboim.
Das Trio aus Daniel, Michael Barenboim und Kian Soltani verbindet schon eine langjährige musikalische Zusammenarbeit. Erst kürzlich haben sie ein gemeinsames Album mit Mozart Trios auf Deutsche Grammophon herausgebracht. Zum 20-jährigen Jubiläum des West-Eastern Divan Orchestra erschien außerdem eine Live-Aufnahme mit Ravels Boléro und Strauss' “Don Quixote” unter der Leitung von Daniel Barenboim und dem jungen Cellisten Kian Soltani als Solist.
Hier mehr über die Beethoven Jubiläumskonzerte im Pierre Boulez Saal erfahren!
 

Weitere Musik von Kian Soltani