Magdalena Kozena | Musik | Brahms: Lieder & Liebeslieder Waltzes

Brahms: Lieder & Liebeslieder Waltzes
Brahms: Lieder & Liebeslieder Waltzes
VÖ: 10. Juni 2016
Magdalena Kozena, Thomas Quasthoff
01
1. Botschaft
02:01
02
9. Wie bist du, meine Königin
03:24
03
5. Junge Lieder I "Meine Liebe ist grün wie der Fliederbusch"
01:37
04
5. An eine Äolsharfe
03:43
05
2. Feldeinsamkeit
02:54
06
2. Immer leiser wird mein Schlummer
03:52
07
1. Rede, Mädchen, allzu liebes
00:57
08
2. Am Gesteine rauscht die Flut
00:40
09
3. O die Frauen, o die Frauen
01:22
10
4. Wie des Abends schöne Röte
00:45
11
5. Die grüne Hopfenranke
01:37
12
6. Ein kleiner, hübscher Vogel nahm den Flug
02:17
13
7. Wohl schön bewandt war es vorehe
01:22
14
8. Wenn so lind dein Auge mir
01:17
15
9. Am Donaustrande, da steht ein Haus
02:02
16
10. O wie sanft die Quelle sich
00:56
17
11. Nein, es ist nicht auszukommen
00:49
18
12. Schlosser auf! und mache Schlösser
00:38
19
13. Vögelein durchrauscht die Luft
00:52
20
14. Sieh, wie ist die Welle klar
01:07
21
15. Nachtigall, sie singt so schön
01:30
22
16. Ein dunkler Schacht ist Liebe
01:13
23
17. Nicht wandle, mein Licht, dort aussen
02:26
24
18. Es bebet das Gesträuche
01:36
25
3. Das Mädchen spricht
01:16
26
2. Wir wandelten
03:22
27
8. Unbewegte laue Luft
03:42
28
1. Mit vierzig Jahren (Rückert)
03:15
29
2. Steig auf, geliebter Schatten
02:02
30
3. Mein Herz ist schwer
02:06
31
4. Sapphische Ode
02:23
32
5. Kein Haus, keine Heimat
00:49
33
1. Verzicht, o Herz auf Rettung
00:41
34
2. Finstere Schatten der Nacht
01:30
35
3. An jeder Hand die Finger
01:27
36
4. Ihr schwarzen Augen
00:45
37
5. Wahre, wahre deinen Sohn
01:18
38
6. Rosen steckt mir an die Mutter
00:46
39
7. Vom Gebirge, Well' auf Well'
01:04
40
8. Weiche Gräser im Revier
01:39
41
9. Nagen am Herzen
01:35
42
10. Ich kose süss
01:03
43
11. Alles, alles in den Wind
00:39
44
12. Schwarzer Wald, dein Schatten ist so düster!
01:30
45
13. Nein, Geliebter, setze dich
02:05
46
14. Flammenauge, dunkles Haar
01:30
47
15. Zum Schluss: Nun, ihr Musen genug!
03:56

Streamen und Downloaden

Kaufen

Produktinformation

Der wahre kammermusikalische Geist — Musiker, die zusammenkommen, um in einer freundschaftlich-intimen Atmosphäre des Miteinander Lieder und “Liebeslieder-Walzer” von Johannes Brahms zu zelebrieren – läßt sich mit diesem Konzertmitschnitt hautnah erleben. Die Aufnahme entstand 2003 beim Verbier Festival und vereinte ein Quartett von Starsängern mit zwei großen Pianisten: Abwechselnd sangen Magdalena Kožená, Thomas Quasthoff, Andrea Rost und Matthew Polenzani, begleitet von James Levine oder Yefim Bronfman. Das 80 -minütige Konzert wird nun zum ersten Mal veröffentlicht! Ein Hochgenuß für jeden Kammermusik- und Liedliebhaber!
Veröffentlichung
2016-6-10
Format
CD
Label
Deutsche Grammophon (DG)
Bestellnummer
00028947960447

Weitere Musik von Magdalena Kozena

Mehr von Magdalena Kozena