Martin Luther | Musik

Luthersche Weihnacht
Luthersche Weyhnacht
VÖ: 02. Dezember 2016
Diverse Künstler

Produktinformation

Anlässlich des bevorstehenden Lutherjahrs 2017 ist präsentiert Deutsche Grammophon “Luthersche Weyhnacht,  ein Album voll stimmungsvoller weihnachtlicher Musik von Komponisten wie Johann Sebastian Bach, Heinrich Schütz, Michael Praetorius oder Johann Hermann Schein.
Der große Martin Luther, der vor 500 Jahren seine Thesen an den Wittenberger Dom schlug, hat als Revolutionär und Reformator das Weihnachtsfest nachhaltig mitgeprägt. Er inspirierte Generationen von Künstlern und Komponisten, seine eigene Schöpfung “Vom Himmel hoch, da komm ich her” gehört noch heute zu den beliebtesten Weihnachtsliedern überhaupt und ist nur eine von Vielen.
Im Booklet des Albums führt Margot Käßmann, Botschafterin des Reformationsjubiläums 2017 mit dem Text “Musik als Herzschlag der Reformation” ein in eine klassisch-feierliche Sammlung von Weihnachtsliedern, darunter verschiedene Setzungen von Luthers “Vom Himmel hoch, von Bach, Praetorius und Schein, Bachs “Nun kommt der Heiden Heiland, oder Schütz’ “Historia der Geburt Jesu Christi”.
"Weil sie ein Geschenk Gottes und nicht der Menschen ist. Weil sie die Seelen fröhlich macht. Weil sie den Teufel verjagt. Weil sie unschuldige Freude weckt. Martin Luther über Musik
Veröffentlichung
2016-12-2
Format
CD
Label
Archiv Produktion
Bestellnummer
00028948261017

Weitere Musik von Martin Luther