Michel Rostain | Musik

Michel Rostain
Michel Rostain: Als ich meine Eltern verließ: Schilling,Tom
Als ich meine Eltern verließ
VÖ: 13. April 2012
Michel Rostain
CD 1
CD 2
CD 3

Produktinformation

“Ein ergreifend schönes Buch ohne jedes Pathos.” – Elke Heidenreich

Kann man über den Verlust eines Menschen zuversichtlich, ja heiter erzählen? Michel Rostain gelingt es, indem er seinen verstorbenen Sohn Lion die Trauerarbeit der Eltern liebevoll kommentieren lässt. Ein bewegender Roman über den Verlust eines erwachsenen Sohnes – feinfühlig, liebevoll und mit erstaunlicher Leichtigkeit erzählt.

Der Roman basiert auf einer wahren Begebenheit und wurde mit dem Prix Goncourt 2011 für das beste Debüt ausgezeichnet, obwohl er nicht in der Vorauswahl war. Monatelang stand das Buch auf der französischen Bestsellerliste.
Veröffentlichung
2012-4-13
Format
CD
Label
Deutsche Grammophon Literatur
Bestellnummer
00602527941202