Olga Grjasnowa | Musik | Der Russe ist einer, der Birken liebt

Olga Grjasnowa
O. Grjasnowa: D. Russe ist einer, d. Birken liebt: Nachtmann,Julia
Der Russe ist einer, der Birken liebt
VÖ: 17. Februar 2012
Olga Grjasnowa, Julia Nachtmann
CD 1
11
Titel 11
06:17
10
Titel 10
07:02
09
Titel 9
06:50
07
Titel 7
06:55
06
Titel 6
03:06
05
Titel 5
05:29
04
Titel 4
06:27
03
Titel 3
05:57
02
Titel 2
14:21
01
Titel 1
08:20
08
Titel 8
03:36
CD 2
13
Titel 24
05:00
12
Titel 23
06:17
11
Titel 22
03:50
10
Titel 21
05:20
09
Titel 20
05:47
08
Titel 19
04:26
07
Titel 18
07:12
06
Titel 17
03:23
05
Titel 16
06:25
04
Titel 15
02:12
03
Titel 14
05:19
01
Titel 12
05:42
15
Titel 26
05:28
14
Titel 25
06:29
02
Titel 13
03:09
CD 3
15
Titel 41
04:25
13
Titel 39
05:10
12
Titel 38
07:02
11
Titel 37
02:54
10
Titel 36
04:04
09
Titel 35
06:55
08
Titel 34
07:26
06
Titel 32
05:16
05
Titel 31
05:00
04
Titel 30
06:22
02
Titel 28
03:20
01
Titel 27
05:20
14
Titel 40
05:00
03
Titel 29
05:43
07
Titel 33
04:52
CD 4
15
Titel 56
07:25
14
Titel 55
04:18
12
Titel 53
04:33
11
Titel 52
05:47
10
Titel 51
02:48
09
Titel 50
03:38
06
Titel 47
03:37
05
Titel 46
03:53
04
Titel 45
04:01
01
Titel 42
05:33
03
Titel 44
08:32
16
Titel 57
04:15
08
Titel 49
03:04
07
Titel 48
04:52
02
Titel 43
04:05
13
Titel 54
04:57
CD 5
01
Titel 58
04:47
12
Titel 69
08:10
11
Titel 68
04:55
10
Titel 67
09:08
08
Titel 65
07:47
07
Titel 64
07:45
06
Titel 63
04:46
03
Titel 60
06:14
05
Titel 62
06:00
02
Titel 59
05:22
04
Titel 61
03:01
09
Titel 66
05:05

Streamen und Downloaden

Produktinformation

"1996 kamen wir nach Deutschland. 1997 dachte ich zum ersten Mal über Selbstmord nach." Mascha ist Aserbaidschanerin, Jüdin, und wenn nötig Türkin und Französin. Sie ist polyglott, anpassungsfähig und immer zum Davonlaufen bereit.

Olga Grjasnowa hat die Gabe, noch der tragischsten Situation eine komische Seite abzugewinnen. Mit Ironie und großer Prägnanz erzählt sie in ihrem Debüt die Geschichte einer eigenwilligen jungen Frau, die keine Grenzen kennt. Ihre Welt ist eine, in der alle Kulturen zusammenkommen. Die Frage nach Herkunft und Nationalität spielt für Mascha und ihre Freunde keine Rolle mehr.
Veröffentlichung
2012-2-17
Format
CD
Label
Hörbuch Hamburg
Bestellnummer
09783899033649