Pearl Jam | News | "Backspacer" stürmt die US-Charts

Pearl jam 2009
28.09.2009

“Backspacer” stürmt die US–Charts

Industrie-Insidern zu Folge, steht das in den USA seit dem 20. September erhältliche “Backspacer” kurz davor, Pearl Jams erstes Nummer Eins-Album seit 1996 in den Billboard 200 Charts zu werden. Damals sicherte sich das vierte Album “No Code” den begehrten Ehrenplatz. Mit geschätzten 175.000 − 200.000 verkauften Einheiten sollte es außer Konkurrenz an der Chartspitze stehen, meinen Experten. Als Konkurrenz gehen Mika, Three Days Grace, Five Finger Death Punch und David Gray ins Rennen. Am 30. September steht die Reihenfolge fest. Seit “No Code” landeten Pearl Jam mit drei Alben auf Rang zwei (“Yield”, “Binaural”, “Pearl Jam”) und einmal auf Rang fünf (“Riot Act”).  

Weitere Musik von Pearl Jam

Mehr von Pearl Jam