Pearl Jam | News | Temple Of The Dog-Reunion mit Chris Cornell

Pearl jam 2009
08.10.2009

Temple Of The Dog-Reunion mit Chris Cornell

Nichtsahnend sind sie gekommen, selig gegangen: Die Besucher des dritten von vier Pearl Jam-Konzerten in L.A. erlebten vorgestern eine Reunion der besonderen Art. Überraschend betrat Chris Cornell die Bühne und vervollständigte so das Temple Of The Dog-Line Up längst vergangener Zeiten, um den Song “Hunger Strike” zu performen:
Doch dem nicht genug: Bei “Alive” wankte plötzlich Alice In Chains-Mann Jerry Cantrell ins Bild, der die Gitarrenarbeit von Mike McCready übernahm. Unnötig zu sagen, die Halle stand Kopf:

Weitere Musik von Pearl Jam

Mehr von Pearl Jam