Pur | News | Das neue Album "Zwischen den Welten" ist da: Die Welt von PUR aus fünf Perspektiven

Das neue Album “Zwischen den Welten” ist da: Die Welt von PUR aus fünf Perspektiven

PUR Pressefoto 2018
14.09.2018
Mit ihrem neuen Album “Zwischen den Welten schlagen PUR das nächste Kapitel ihrer Band-Geschichte auf. Sie öffnen wieder einmal Pforten und bewegen sich musikalisch und thematisch vom Hier und Jetzt in fantasievolle Traumwelten. Und du kannst seit der Veröffentlichung am 14. September dabei sein. An welchen Orten “Zwischen den Welten” Stopp macht, erfährst du hier.

PURs Welt vom Wohnzimmer zum Album

"Ich saß in meiner Wohnstube und dachte an unser bevorstehendes Konzert in der Arena auf Schalke. Es wurde mir da noch viel bewusster, dass wir uns als Band, als Musiker und als Menschen immer wieder zwischen sehr vielen Welten bewegen. Das ist etwas unglaublich Schönes und gleichzeitig auch sehr emotional Aufgeladenes" erzählt Sänger Hartmut Engler im Interview.  Diese Gedanken ließen ihn und seine langjährigen Musiker-Freunde nicht mehr los und so hieß es: Nächstes Kapitel, neues Studioalbum.

PURs Welt der zufälligen Liebe

Dass die Liebe oft durch den Zufall bestimmt wird, zeigt dir der Album-Song “Beinah”. Eine Ballade mit Motivation, ein Frischekick für Verliebte und eine Ode an das Mutigsein. Die zweite Single des Albums gibt dir einen deutlichen Rat mit: Nutze deine Gelegenheit damit du nicht das Schönste im Leben verpasst: “Beinah fast, hätte ich dich verpasst” heißt es deswegen im Refrain.
Es kommt auch oft auf die kleinen Gesten an, die Großartiges bewirken können: Darauf gehen PUR im Song “Weißt Du nicht” näher ein und lassen eine weitere emotionale Hymne erklingen. Dass die Liebe nicht nur schön und verzaubernd ist, sondern auch schmerzvoll sein kann, wird hingegen mit “Verboten Schön” thematisiert. “Es ist gerade diese Ambivalenz, die uns als Band so an Liebesliedern reizt. Du musst nicht alles nur fröhlich oder traurig erzählen. Eine einseitige, unerfüllte Liebe kann im Nachhinein eine positive, wundervolle Erinnerung sein.”

PURs Welt der Zusammengehörigkeit

Aufstehen für Toleranz, Nächstenliebe und Humanität sind Themen an die die Band thematisiert: “Lasst Euch nicht irre machen, ihr seid nicht allein. Wir wollen den Menschen ein positives Grundgefühl mitgeben. Das war schon immer so, aber jetzt scheint es wichtiger denn je.” Die Single “Zu Ende träumen” greift hier das Wir-Gefühl wieder auf. Nicht nur bei jeder Band sollte das Zusammenspiel funktionieren. Mit einem respektvollen Miteinander, machen wir alle die Welt zu einem schöneren Ort. “Zwischen den Welten” transportiert diese Botschaft in Wort und Tat .

PURs Welt der Hindernisse

Was für eine Rolle eine Krankheit spielen kann, spiegelt PUR in dem Song “Freund und Bruder” wider. “Der Song ist ganz nah dran an uns. Wir wollten ihn unbedingt auf dem Album haben, auch als Botschaft für unseren Freund, Gründungsmitglied und Bruder Ingo Reidl, der leider erkrankt ist. Es ist für uns alle kein leichtes Thema, doch es war uns sehr wichtig, dass es auf dem Album ist. Und Ingo hat auch an vielen Songs im Studio mitgearbeitet.” Denn für PUR ist eines klar – Hindernisse begegnen uns. Mit Stärke und positiver Energie können wir uns weiter “Zwischen den Welten” bewegen.

PURs Welt der Momente im Leben auf die es ankommt

Der Wechsel zwischen den vielfältigen Welten ist spannend, wirkt inspirierend und überrascht immer wieder. PUR weiß diese Augenblicke zu schätzen. Zu schönen und unvergesslichen Momenten gehören auch die Live-Shows. “Das ist immer ein Erlebnis, das unvergesslich ist.” Im Herbst und Winter 2018 geht es auf große Arena Tour mit dem neuen Album. Dann bewegen sich PUR nicht nur “Zwischen den Welten” und sind vielleicht auch bei dir in der Stadt?

PUR live — Arena Tour 2018

30.11.2018 Mannheim – SAP arena
01.12.2018 Nürnberg – Arena Nürnberger Versicherung
02.12.2018 Stuttgart – Hanns-Martin-Schleyerhalle
04.12.2018 Leipzig – Arena Leipzig
05.12.2018 München – Olympiahalle
07.12.2018 Dortmund – Westfalenhalle
08.12.2018 Dortmund – Westfalenhalle
09.12.2018 Hannover – TUI Arena
11.12.2018 Bremen – ÖVB-Arena
12.12.2018 Köln – LANXESS arena
14.12.2018 Hamburg – Barclaycard Arena
15.12.2018 Berlin – Mercedes-Benz Arena

Weitere Musik von Pur

Mehr von Pur