Rafal Blechacz | News | Rafał Blechacz gewinnt Jahrespreis

Rafal Blechacz © Felix Broede / Deutsche Grammophon
16.06.2010

Rafał Blechacz gewinnt Jahrespreis

Der polnischen Pianist Rafał Blechacz gewinnt den renommierten und begehrten Jahrespreis der deutschen Schallplattenkritik in den Kategorie „Konzert“ für seine Einspielung der beiden Klavierkonzerte von Frédéric Chopin mit dem Royal Concertgebouw Orchestra unter der Leitung von Jerzy Semkow. In der Begründung der Jury heißt es dazu: „Blechacz, bestens unterstützt vom Dirigenten Semkow, spielt mit einer makellosen Technik und jugendlicher Verve. Mehr noch berührt die gestalterische Kraft dieses jungen Interpreten. Seine wunderbar ausbalancierten Rubati gewinnen den melodischen Phrasen einen verhaltenen Zauber ab und stürzen uns in die ‘süßen Abgründe’ (Heine), die Chopins Kunst so unwiderstehlich machen“.

Weitere Musik von Rafal Blechacz

Mehr von Rafal Blechacz