ren | Biografie

ren — die Person hinter der kraftvollen Stimme

Wenn man die Künstlerin selbst fragt, welche Art von Musik sie macht, wird dich ihre Antwort vielleicht überraschen. Sie selbst betitelt sie nämlich als “geschmackvoll seltsam” (“tastefully weird”).
Die aus Toronto stammende, 17-jährige Sänger und Songwriterin ren lebt für die Pop-Musik und hat mit bisher nur zwei veröffentlichten Songs ihren Platz in der Musikbranche gefunden. Inspiriert von Musikikonen wie Bob Dylan, Amy Winehouse und Joni Mitchell, fing sie schon früh an ihre Emotionen in Texte zu verwandeln.
Auch Filme wie “Caroline” und “Call Me By Your Name” motivierten sie, ihrer bis dato noch kindlichen Kreativität freien Lauf zu lassen.
Bei einer “Open Mic Night” im Jahr 2016 erkannte die Kanadierin schließlich selbst, dass sie für die Musik bestimmt war. Nur zwei Jahre später veröffentlichte sie ihre Debüt-Single “waves” und wurde nach Veröffentlichung ihrer zweiten Single “mind games” über Nacht zum neuen Popstar und das vor allem durch ihren unerwarteten, kantigen Ton.
ren fängt in ihren Songs persönliche Themen ein. Neben Liebe, Ängsten, Unruhen und dem Selbstbild fängt sie vor allem die “Unsicherheiten des Erwachsenwerdens” ein und schafft somit eine direkte Verbindung zu ihren Hörern.