Ringo Starr | Musik

Ringo and the Roundheads : Starr,Ringo
Ringo Starr & The Roundheads – Live
VÖ: 20. März 2012

Produktinformation

Ein einzelnes 2005er-Konzert von Ringo Starr mit seinen Roundheads erscheint in HD–Qualität und Surround-Sound auf DVD und Blu-ray.
Jubelstimmung bei Beatles-Fans. Am 24. Juni 2005 brachte Ringo Starr mit seiner damaligen Studioband The Roundheads das altehrwürdige Genesee Theatre in Waukegan, Illinois zum Abheben. Der öffentlich-rechtliche Sender PBS nahm die Show für seine prestigeträchtige “Soundstage“-Reihe auf.
Kurz zuvor hatte Ringo sein 13. Studioalbum “Choose Love“ mit den Roundheads veröffentlicht, aus dem er den Titelsong und “Give Me Back The Beat“ spielt.
Highlights des rund einstündigen Auftritts sind jedoch fünf Beatles-Songs: “With A Little Help From My Friends“, “Octopus´ Garden“, “Wanna Be Your Man“, “Yellow Submarine“ und “Don´t Pass Me By“.
Nahtlos fügt Ringo Song-Favoriten seiner Solokarriere an diese Über-Hits, insbesondere “It Don´t Come Easy“ und “Act Naturally“.
Mit seinem australischen Bühnengast Colin Hay (Men At Work) führt Ringo dessen Hit “Who Can It Be Now“ (vom ersten MaW–Album “Business As Usual“) auf.
Es passt alles perfekt, dank des sprichwörtlichen Humors, Charmes und der Freundlichkeit des Beatles-Drummers. Starr muss kein Star sein. Er wertet sich nicht mit Promis in der Band auf, bevorzugt solide Player. Gitarrist Mark Hudson arbeitete mit Aerosmith und Ozzy Osbourne. Country-Singer-Songwriter und -Bassist Gary Burr tourte mit Carole King.
Devote Fans, durchweg mit Ringo-Insignien geschmückt, im ausverkauften historischen Saal, singen jede Zeile mit. Magische Momente!  
Veröffentlichung
2012-3-20
Format
Bluray
Label
Universal Music
Bestellnummer
00602527958002

Weitere Musik von Ringo Starr