Sam Smith | News | Ergreifender Live-Auftritt und Auszeichnung als Favorite Male Artist: Sam Smith begeistert bei den American Music Awards

Sam Smith 2014
24.11.2014

Ergreifender Live-Auftritt und Auszeichnung als Favorite Male Artist: Sam Smith begeistert bei den American Music Awards

Mit einer herzerwärmenden Performance seiner aktuellen SingleI’m Not The Only One” begeisterte Sam Smith das Publikum der 42. American Music Awards-Verleihung in Los Angeles. Darüber hinaus konnte sich der Brite über seine erste AMA–Auszeichnung in der Kategorie Favorite Male Artist freuen. Das er so hoch einsteigen würde, hätte Sam Smith wohl selber nicht gedacht, da er sich gegen gestandene Größen wir John Legend und Pharrell Williams durchsetzen konnte. Ebenfalls nominiert als New Artist Of The Year, musste Smith diese Trophäe aber den Jungs von 5 Seconds Of Summer überlassen.

Sam Smith zeigt, dass weniger oft mehr ist

Mit seiner Performance “I’m Not The Only One” berührte Smith die Herzen des Publikums. Bereits im Vorfeld schwärmten die Laudatoren Dianna Agron und Nathan Fillion von den Qualitäten des Sängers. Lediglich begleitet von einer Big-Band lieferte Smith, zusammen mit A$AP Rocky, den ultimativen Beweis, der Auszeichnung als Favorite Male Artist würdig zu sein. In seiner Dankesrede zeigte sich der “Stay With Me”-Sänger überwältigt: “Genuinely from my heart, I didn’t think I was going to win this. This is unreal.” 
>>> Hier die eSingle “I’m Not The Only One” feat. A$AP Rocky von Sam Smith auf iTunes oderAmazon bestellen
>>> Hier die eSingle “I’m Not The Only One” von Sam Smith auf iTunes oder Amazon bestellen
Mehr von Sam Smith