Stefanie Heinzmann | News | Der „Masterplan“ für Single & Album geht auf!

Stefanie heinzmann - Masterplan
18.03.2008

Der „Masterplan“ für Single & Album geht auf!

> Doppelcharts in Deutschland: Single & Album auf #3
> #1 und Gold in der Schweiz


Der Masterplan von Stefanie Heinzmann geht voll auf: Noch vor wenigen Wochen stand die Künstlerin in der ProSieben TV total-Show aufgeregt neben weiteren Teilnehmern im Finale des SSDSDSSWEMUGABRTLAD (heißt ausgesprochen: „Stefan sucht den Superstar, der singen soll, was er (oder sie) möchte und gerne auch bei RTL auftreten darf“)-Contests von Stefan Raab. Direkt im Anschluss chartet die Gewinnerin Heinzmann mit ihrer Debüt-Single „My Man Is A Mean Man“ direkt von null auf drei in den deutschen Single-Charts, sogar auf Platz Eins in ihrem Heimatland.

Die Ereignisse um die sympathische Schweizerin aus dem Wallis überschlagen sich: Im Anschluss an das Finale erfolgt direkt eine Musikvideo- und Albumproduktion, diverse Promotiontermine und TV–Auftritte, Primetime Live-Auftritte bei „Schlag den Raab“ und der „Wok-WM“ sowie eine anschließende Präsentationswoche mit Raabs’ Heavytones zum Album „Masterplan“ in der täglichen TV total-Show. Zur Spezialwoche gab es während der Sendung dann ein Treffen mit den Beteiligten.

Das Stefanie Heinzmann Debüt-Album „Masterplan“, welches am 07. März erst veröffentlicht wurde, schaffte den sofortigen GSA–Einstieg: In Deutschland direkt auf Platz #3, in Österreich auf #5 und in Stefanies’ Heimatland auf die #1 der dortigen Albumcharts. In der Schweiz erreicht „Masterplan“ sofortigen Gold-Status, in Deutschland stehen Single und Album auf direktem Gold-Kurs.

Mit „Like A Bullet“ erscheint bereits am 18. April die zweite Single, Festivalauftritte und Live-Dates sind bereits in fester Planung.
Dass die Bemühungen von Stefan Raab und seinem Team auch Früchte tragen, zeigt unter anderen auch die Auszeichnung mit dem LEA–Award, dem Live Entertainment Preis der Medienbranche. Dieser Preis für die „Nachwuchsförderung des Jahres“ erhielt Raab in diesem Jahr für den „Bundesvision Song Contest“ und die Castingshow „SSDSDSSWEMUGABRTLAD“.
Mehr von Stefanie Heinzmann