Take That | News | Take That mit Chefkoch auf Tour

Take That im Stern.de Interview 12_2010
21.04.2011

Take That mit Chefkoch auf Tour

Take That werden für ihre “Progress Live”-Tour einen eigenen Koch anheuern, der sie rund um die Uhr versorgt, schreibt die britische Zeitung “The Sun”. Bandmitglied Jason Orange sagte dazu: “Es ist das erste Mal, dass wir unseren eigenen Koch dabei haben werden.” Und Robbie Williams scherzte: “Ja, genau, Howard. Der ist gut in der Küche.” Suppen soll es geben – gesund und kalorienbewusst, heißt es. Robbie konnte in einer US–TV–Show mit der Vorfreude auf die Tour nicht zurückhalten: “Das ist die beste Stadionshow aller Zeiten, was die Akrobaten, Pyrotechnik und Spezial-Effekte angeht. Die Show ist so gut, die Leuten würden auch bezahlen, wenn die Band nicht spielen würde.” Schon bei ihrer “The Circus”-Show im Jahr 2009 zogen Take That alle Register und brachten einen riesigen, mechanischen Elefanten auf die Bühne. Kein Wunder, dass Englands VIPs bei den Jungs Schlange stehen und Bandmitglieder, Manager sowie Schuhputzer von Take That um Tickets für die ausverkauften Konzerte anbetteln. Für die drei Deutschland-Gigs gibt es derweil noch Tickets! Am 22. Juli spielen sie in Hamburg, am 25. Juli in Düsseldorf und am 29. Juli in München.

Weitere Musik von Take That

Mehr von Take That