Taylor Swift | News | ECHO 2016: Taylor Swift mit ihrem Album "1989" für den deutschen Musikpreis nominiert

Taylor Swift 2015
10.03.2016

ECHO 2016: Taylor Swift mit ihrem Album "1989″ für den deutschen Musikpreis nominiert

Taylor Swift ist für einen ECHO nominiert worden. In der Kategorie “Künstlerin Rock/Pop International” geht sie gegen MadonnaAdele, Enya und Christina Stürmer ins Rennen um den Award. Mit ihrem Album1989” lieferte Taylor Swift ihr fünftes Studio-Album in ihrer inzwischen zehnjährigen Musik-Karriere – und ihre erste reine Pop-Platte. Der Erfolg ihrer Singles “Shake It Off”, “Blank Space”, “Style”, “Bad Blood”, “Wildest Dreams” und “Out Of The Woods” bestätigt, wie gut diese Entscheidung war. 

ECHO 2016: Taylor Swift nominiert in der Kategorie “Künstlerin Rock/Pop International”

Nachdem nun am heutigen 10. März 2016 die Nominierungen für den ECHO 2016 bekannt gegeben wurden, gehen die Vorbereitungen für den wichtigsten deutschen Musikpreis endgültig in die heiße Phase. Wenn ihr die 25. Verleihung des ECHOs mitverfolgen möchtet, solltet ihr euch schon jetzt den 7. April 2016 rot im Kalender anstreichen. Die ARD überträgt das Spektakel live aus der Messe Berlin ab 20.15 Uhr. Durch den Abend führt Barbara Schöneberger. Weitere Informationen zum ECHO 2016 verraten wir euch in Kürze.
>>> "1989″ von Taylor Swift bei Amazon und iTunes bestellen

Weitere Musik von Taylor Swift

Mehr von Taylor Swift