The Killers | News | Im Interview: Brandon Flowers und Ronnie Vannucci sprechen über das The Killers-Album "Wonderful Wonderful"

The Killers 2017
09.08.2017

Im Interview: Brandon Flowers und Ronnie Vannucci sprechen über das The Killers-Album “Wonderful Wonderful”

Fünf Jahre ließen sich The Killers für ihr Studioalbum “Wonderful Wonderful” Zeit. Heraus kam ein sehr ehrliches Werk: “Das Album ist das persönlichste und reinste, welches wir jemals gemacht haben”, so Brandon Flowers. Gleichzeitig kritisiert er im Interview mit der NME ihren Vorgänger “Battle Born”, denn es sei ohne Konzept und ziellos entstanden: “Wir haben etwas Bestimmtes gesucht, aber nicht gefunden. Ich meine, wir versuchen immer das Beste zu machen, aber manchmal klappt es einfach nicht. Ich möchte nicht sagen, dass alles schlecht ist, ein paar Songs von ‘Battle Born’ liebe ich, aber als gesamtes Werk gesehen, war ich nicht wirklich glücklich.”

Sichert euch “Wonderful Wonderful” im Spotify Pre-save

Das am 22. September 2017 erscheinende Album soll genau das Gegenteil sein: “Diese Platte ist anders. Wir hatten eine bestimmte Richtung eingeschlagen und sind auch bis zum Ende nicht davon abgekommen. Ich hoffe die Fans erkennen und fühlen das.” Wenn ihr die ersten sein wollt, die in den Genuss von “Wonderful Wonderful” kommen und die Veröffentlichung auf keinen Fall verpassen wollt, dann speichert euch das Album schon jetzt bei Spotify. 

The Killers-Album “Wonderful Wonderful” (Deluxe Version)

▶ bei Amazon
▶ bei Apple Music
▶ bei Google Play
▶ bei JPC
Mehr von The Killers