Tiwa Savage | News | Tiwa Savage veröffentlicht neue Single "49-99": Ein Spiegelbild der Armut

Tiwa Savage veröffentlicht neue Single “49–99”: Ein Spiegelbild der Armut

Tiwa Savage 2019
16.09.2019
Wenige Stunden nach der Veröffentlichung ihrer neuen Single erklärte Tiwa Savage in einem Interview, worum es in  “49–99” geht.
 
Laut Tiwa ist der Titel “49–99” eine Phrase, die von Afrobeat-Legende Fela Kuti geprägt wurde. Der Song bezieht sich auf einen Zustand, der in einem der beliebten 49-Sitzer-Transitbusse normal sei. In dem Bus lässt man 49 Personen sitzen, während die doppelte Anzahl an Menschen den ganzen Weg der Reise stehen muss. “49–99” ist eine Metapher: Die Privilegierten können erholt sitzen, während die Armen von diesem Sonderrecht nicht profitieren. So erklärt Tiwa, dass die Situation in dem Linienbus, wie auch ihr neuster Track, ein Spiegelbild der Armut in ihrem Land sei. Während die Reichen immer reicher werden, werden die Armen immer ärmer: “Wir leiden und lächeln”.

Tiwa Savage — 49–99

Jetzt “49–99” anhören.

Weitere Musik von Tiwa Savage