Various Artists | Musik

H.G. Wells: Die Zeitmaschine
H.G. Wells: Die Zeitmaschine
VÖ: 17. Juni 2016
Various Artists

Produktinformation

Einer der erfolgreichsten Science-Fiction-Romane der Literaturgeschichte

Der namenlose Zeitreisende berichtet von seiner Erfindung: der Zeitmaschine. Während einer Demonstration entschwindet der Erfinder und taucht erst acht Tage später wieder auf. Wunderliches hat er zu berichten aus dem Jahr 802.701, wo er auf die kindlich-zutraulichen Eloi, direkte Nachfahren der Menschen, trifft, die ein erfülltes und freies Leben führen. Doch der Schein trügt …
Wells Klassiker gilt als Geburtsstunde der modernen Science-Fiction-Literatur und wurde mehrmals verfilmt.
Götz Otto (Sprecher), geboren 1967, absolvierte seine Schauspielausbildung an der Grazer Hochschule für Musik und darstellende Kunst und an der Otto-Falckenberg-Schule in München. Es folgten Theaterengagements am Schiller-Theater in Berlin, an den Münchner Kammerspielen und dem Bayerischen Staatsschauspiel. Den Sprung nach Hollywood schaffte Otto, als er in Steven Spielbergs Film Schindlers Liste mitwirkte. Weltbekannt wurde er aber durch seine Rolle als James-Bond-Bösewicht Stamper in Der Morgen stirbt nie.
Ungekürzte Lesung auf 4 CDs
Veröffentlichung
2016-6-17
Format
CD
Label
Hörbuch Hamburg
Bestellnummer
09783957130365