Various Artists | News | Donald Byrd - Grenzenloser Trompeter jetzt in HD

Donald Byrd
30.04.2015

Donald Byrd – Grenzenloser Trompeter jetzt in HD

Der 2013 im Alter von 80 Jahren verstorbene Trompeter Donald Byrd hat geschafft, woran viele seiner Bebop- und Hard-Bop-Kollegen scheiterten: Er war in späteren Jahren auch ein erfolgreicher Pionier auf den Gebieten des Funk und Soul, blieb aber zugleich immer ein ernsthafter Jazzkünstler. Durch seine Mitwirkung an den beiden ersten “Jazzmatazz”-Alben des Rappers Guru erreichte Byrd in den 1990er Jahren ein neues, jüngeres Publikum. Darüber hinaus sampleten HipHop-Künstler wie Large Professor, Organized Konfusion, Black Moon, The Pharcyde, Nas, Public Enemy, Madlib, J Dilla und Del Tha Funkee Homosapien massiv Byrds Soul- und Funk-Jazz-Einspielungen der 1970er Jahre.
Nun erscheint ein halbes Dutzend seiner Blue-Note-Klassiker neu remastert als eAlbum im TrueHD- und MFiT–Format: “Byrd In Hand” (1959), “Byrd In Flight”, “At The Half Note Cafe, Volume 1 & Volume 2″ (alle 1960), ”I’m Tryin‘ To Get Home“ (1964) und ”Blackjack“ (1967). Zu hören ist er bei diesen Einspielungen u.a. mit Top-Musikern wie Charlie Rouse, Pepper Adams, Jackie McLean, Hank Mobley, Duke Pearson, Billy Higgins, Stanley Turrentine, Grant Green, Grady Tate und dem von ihm entdeckten Herbie Hancock.

Donald Byrd im MFiT–Format bei iTunes:

Donald Byrd im TrueHD–Format:

Weitere Musik von Various Artists