Various Artists | Musik

Helmut Schmidt - Kanzler & Pianist 0028948013104
Helmut Schmidt – Kanzler & Pianist
VÖ: 07. November 2008
Various Artists
CD 1
DVD

Produktinformation

Am 23. Dezember 2008 wurde Helmut Schmidt 90. Wie würdigten die Nation, wie ehrten die Medien den fünften Kanzler der Bundesrepublik Deutschland? Das mit Abstand beste Porträt des pensionierten Politikers und Publizisten gelangen der Journalistin und Fernsehmoderatorin Sandra Maischberger und ihrem Mann, dem Kameramann Jan Kerhart mit ihrer Dokumentation “Helmut Schmidt außer Dienst”, ausgestrahlt im Sommer 2007 in der ARD.

Nun ist “Helmut Schmidt außer Dienst” auf DVD innerhalb der Schmidt-Jubiläums-EditionKanzler & Pianist” erschienen. Über vier Jahre haben Maischberger und Kerhart den Altkanzler und seine Frau Loki begleitet. Die beiden verstanden sich. Maischbergers Höflichkeit und Lockerheit, ihre Einfühlung und journalistische Chuzpe locken den zugeknöpften, elitären Schmidt immer wieder aus der Reserve.

Punktgenau arbeitet sie Helmut Schmidt heraus: das Kind, den Frontsoldaten, den Ehemann, den Politiker, Publizisten, Polit-Guru, den Sinnstifter Schmidt, der sich als ruppigen Sozi inszenieren kann und immer noch wie ein Staatsmann empfangen wird, in den USA, in China. Schmidt ist die historische Figur, wie es sie eigentlich nicht mehr gibt, ein Vorbild. “In dieser erstaunlich leicht und gleichwohl dicht komponierten Dokumentation, geht es um eine Annäherung an eine Person, die tatsächlich aus einem anderen Jahrhundert zu kommen scheint”, schrieb der “Spiegel” zur Erstausstrahlung am 04. Juli 2007.

Muße des Staatsmanns, sein “innerer Kosmos” ist neben der modernen Kunst die Klassische Musik gewesen. Als Interpret von Mozart und Bach hat er mehrere Schallplatten aufgenommen. Hervorragend ist seine Einspielung von Bachs Konzert für 4 Klaviere und Streicher a-moll, BWV 1065, die Schmidt Ende 1984 gemeinsam mit Christoph Eschenbach, Justus Frantz, Gerhard Oppitz und den Hamburger Philharmonikern aufnahm. Die CD–Neuauflage der Schallplatte liegt der Edition “Kanzler & Pianist” bei.

Bachs strenge Formen, seine Verbindung von Freidenkerei und Bodenständigkeit resonieren im Hanseaten Schmidt. Ohne Musik wäre sein Leben wahrscheinlich ganz anders verlaufen, wird der Altkanzler zitiert im schön bebilderten Beiheft zur Wiederveröffentlichung seiner Interpretation von BWV 1065, ein Spätwerk Bachs, die Adaption von Vivaldis Konzert für vier Violinen (op. 3, Nr. 10), geschrieben für vier Cembali. Die Deutsche Grammophon veröffentlichte die Einspielung 1985. 
Veröffentlichung
2008-11-7
Format
CD
Label
Deutsche Grammophon (DG)
Bestellnummer
00028948013104