Various Artists | Musik

How Mercy Looks From Here: Grant,Amy
How Mercy Looks From Here
VÖ: 21. Mai 2013
Various Artists

Produktinformation

Nach zehn Jahren Studio-Pause veröffentlicht Amy Grant, die “Königin der christlichen Pop-Musik“, ein brandneues Album mit 11 Songs.

Produziert von Marshall Altman (Natasha Bedingfield), enthält “How Mercy Looks From Here“ Duette von Amy Grant mit den Folk-Rock-Superstars Sheryl Crow und James Taylor, der epochalen Singer-Songschreiberin Carole King, dem Alternative Country-Singer-Songwriter Will Hoge wie auch Grants Ehemann, dem Country-Star Vince Gill.

Auf ihrem erdigen, nachdenklichen, spirituellen und sehr persönlichen 15. Studio-Album führen uns Amy Grants entspannte, warme Alt-Stimme und ihr archetypischer Mix aus Pop, Folk und Country sanft durch anspruchsvolle Songthemen wie Alter und Tod, Lebens-Umwege und das ewige Leben.

In ihrer vier Dekaden umspannenden Karriere hat die US–Amerikanerin ein gutes Dutzend Singles in die US–Top−40 gebracht, rund 30 Millionen Platten verkauft und 18 Grammy-Nominierungen verbucht (von denen sie 6 Grammys gewann). Als größter Christian-Pop-Star hat die 52jährige Tabus gebrochen und Kontroversen provoziert. Grants Anhängerschaft ist breit gefächert. Auch ihre starke homosexuelle Fanbase spricht für die Persönlichkeit und den Eigenwillen der vierfachen Mutter.

“How Mercy Looks From Here“ ist ein zutiefst Trost spendendes und Sinn stiftendes Album der sozialen Aktivistin geworden. Endlich ist die Wegbereiterin der christlichen Popmusik, die Patin von Faith Hill, Avalon und MercyMe wieder zurückgekehrt!
Veröffentlichung
2013-5-21
Format
CD
Label
Capitol
Bestellnummer
05099922651822