Various Artists | Musik | The Beauty Of Monteverdi

The Beauty of Monteverdi
The Beauty Of Monteverdi
VÖ: 31. März 2017
Various Artists
CD 1
01
Toccata
01:36
02
X. Lauda Jerusalem a 7
03:48
03
VII. Duo seraphim a 3
06:44
04
VIII. Nisi Dominus a 10
04:36
05
V. Pulchra es a 2
03:57
06
"Rosa del ciel" - "Io non dirò qual sia" - "Lasciate i monti" - "Vieni, Imeneo"
04:30
07
Sinfonia - "Ecco pur ch'a voi ritorno"
00:50
08
"Mira che sé n'alletta" - "Dunque fa degni, Orfeo"
02:18
09
"Qual onor di te" - "O dolcissimi lumi" - "Rotto hai"
03:16
10
"Ahi, vista troppo dolce" - "Torn'a l'ombra -Dove ten vai"
02:34
11
Moresca
01:13
12
Zefiro torna, SV 251
06:47
13
Lamento della ninfa, SV 163
08:00
14
Io me son giovinetta, SV 86
02:14
15
Parlo miser o taccio, SV 136
04:42
16
Laetatus sum (I), SV 198
06:10
17
Pur ti miro
05:10
CD 2
01
Laudate pueri dominum (II), SV 271
07:09
02
Laudate Dominum in sanctis eius, SV 287
03:33
03
Lamento d'Arianna, SV 22
11:02
04
Non voglio amare, SV 172
01:11
05
Come dolce oggi l'auretta, SV 173
03:25
06
Adagiati, Poppea - Oblivion soave (Arnalta)
02:52
07
Sento un certo non so che (Valletto, Damigella)
02:07
08
Scendiam, scendiam (Amore, Coro d'Amori, Venere, Poppea, Nerone)
07:56
09
1. Cruda Amarilli, SV 94
02:36
10
Deus qui mundum crimine iacentem, SV 278a
04:24
11
Sì dolce è'l tormento, SV 332
03:23
12
Nigra sum a 1
03:18
13
Magnificat (I), SV 206:13
18:00

Streamen und Downloaden

Kaufen

Produktinformation

Im Mai 2017 feiert die klassische Musikwelt, insbesondere die zahlreichen Liebhaber der Barockmusik den 450. Geburtstag Claudio Monteverdis, dem “Shakespeare der Musik”, wie ihn der Alte Musik Großmeister John Eliot Gardiner einmal nannte. Vor diesem Hintergrund erscheint auf Deutsche Grammophon das bezaubernde Doppelalbum “The Beauty of Monteverdi”, eine leuchtende Stück-Auswahl aus dem farbprächtigen Oevre des venezianischen Komponisten. In seinen geistlichen und seinen weltlichen Werken spiegele Monteverdis Musik “das gesamte Spektrum der Emotionen” wird Gardiner zitiert.
Demgemäß finden sich hier betörende Arien aus “Die Krönung der Poppea” neben einer Auswahl aus der Madrigalsammlung, “scherzi musicali”, wie die ebenso ebenso seelenvollen wie elektrisierenden Werke “Si dolce è ’l tormento” und “Zefiro torna, e di soavi accenti”, auf Seiten geistlicher Musik etwa Ausschnitte aus der gloriosen “Vespro della Beata Vergine”, Monteverdis legendärer Marienvesper mit dem Gabrieli Consort und Players unter der Leitung von Paul McCreesh.  Auf Interpretenseite findet sich ein Best Of großer Barockstimmen mit Magdalena Kozena, Anna Prohaska, Anne Sofie von Otter, Michael Chance, Bernarda Fink oder Emma Kirkby.
"Ziel jeder guten Musik ist es die Seele zu berühren." Claudio Monteverdi
Veröffentlichung
2017-3-31
Format
CD
Label
Deutsche Grammophon (DG)
Bestellnummer
00028947971931

Weitere Musik von Various Artists