Various Artists | Musik | Verdi - The Complete Works

Giuseppe Verdi: Sämtliche Werke
Verdi — The Complete Works
VÖ: 08. Februar 2013
Various Artists
CD 1
CD 2
CD 3
CD 4
CD 5
CD 6
CD 7
CD 8
CD 9
CD 10
CD 11
CD 12
CD 13
CD 14
CD 15
CD 16
CD 17
CD 18
CD 19
CD 20
CD 21
CD 22
CD 23
CD 24
CD 25
CD 26
CD 27
CD 28
CD 29
CD 30
CD 31
CD 32
CD 33
CD 34
CD 35
CD 36
CD 37
CD 38
CD 39
CD 40
CD 41
CD 42
CD 43
CD 44
CD 45
CD 46
CD 47
CD 48
CD 49
CD 50
CD 51
CD 52
CD 53
CD 54
CD 55
CD 56
CD 57
CD 58
CD 59
CD 60
CD 61
CD 62
CD 63
CD 64
CD 65
CD 66
CD 67
CD 68
CD 69
CD 70
CD 71
CD 72
CD 73
CD 74
CD 75

Produktinformation

Den größten Anteil der Box machen 30 Gesamtaufnahmen aus, die Verdis Entwicklung verfolgen, von seiner ersten Oper Oberto über seine sogenannten „Galeerenjahre“ – Rigoletto, La traviata und Il trovatore – sowie die beliebten Meisterwerke seiner mittleren und späten Schaffensphase wie etwa Don Carlo, Un ballo in maschera, Aida und Otello – hin zu seiner großartigen Komödie Falstaff, seinem letzten Werk für die Opernbühne. 
 
Zwei seiner herausragenden Opern sind jeweils in verschiedenen Aufnahmen enthalten. Zum einen Don Carlos (ursprünglich auf Französisch geschrieben) und die italienische Revision Don Carlo. Darüber hinaus die beiden Versionen von La forza del destino aus den Jahren 1862 und 1869. Beide Aufnahmen wurden in jeweils maßstäblichen Einspielungen ausgewählt. Komplettiert wird die Sammlung durch das epische Requiem, sowie andere Sakral- und Choralwerke, Arien, Lieder, Ballettmusik, Kammermusik und Klavierstücke. Einige selten zu hörende Raritäten verleihen der Jubiläumsbox einen zusätzlichen Wert.  
Ausgewählt wurde aus den reichhaltigen Katalogen von Decca und Philips, sowie der Deutschen Grammophon und EMI. Die Verdi: The Complete Works Edition versammelt das Who-is-Who der größten Sänger und Dirigenten der vergangenen 50 Jahre.
Unter den Sängerinnen und Sängern sind: Montserrat Caballé, Mirella Freni, Joan Sutherland, Jessye Norman, Renata Tebaldi, Renata Scotto, Ileana Cotrubas, Margaret Price, Katia Ricciarelli, Elena Souliotis, Shirley Verrett, Grace Bumbry, Marilyn Horne, Agnes Baltsa, Plácido Domingo, Luciano Pavarotti, José Carreras, Carlo Bergonzi, Dietrich Fischer-Dieskau, Piero Cappuccilli, Tito Gobbi, Sherrill Milnes und Nicolai Ghiaurov.

Folgende Dirigenten wurden für diese Edition ausgewählt: Sir Georg Solti, Herbert von Karajan, Carlos Kleiber, Carlo Maria Giulini, Claudio Abbado, Riccardo Muti, Riccardo Chailly, Fabio Luisi, Giuseppe Sinopoli, Lamberto Gardelli, James Levine, Valery Gergiev, Myung-Whun Chung und Richard Bonynge.

Neben der Fülle an herausragenden Dirigenten und Sängern, hält Verdi: The Complete Works die Ersteinspielung des Quartetto Italiano mit Verdis Streichquartett in E-Moll parat.

Zwei Hardcoverbücher informieren über die Aufnahmen, und umfassende musikwissenschaftliche Aufzeichnungen sowie eine detaillierte Zusammenfassung jeder Oper runden Verdi: The Complete Works ab.
Veröffentlichung
2013-2-8
Format
CD
Label
Decca
Bestellnummer
00028947849162

Weitere Musik von Various Artists

Mehr von Various Artists