Willi wills wissen | Musik

Wer kommt Verbrechern a. d. Spur? / Knast v. innen
Wer kommt Verbrechern auf die Spur? / Wie sieht ein Knast von innen aus?
VÖ: 27. März 2015
Willi wills wissen

Produktinformation


Wer kommt Verbrechern auf die Spur?
Die Polizei natürlich! Wie das geht, will Willi heute herausfinden. Am Tatort echter Verbrechen sind Fernsehkameras nicht erlaubt. Extra für den Reporter haben sich die Kriminalbeamten einen Fall ausgedacht, den Willi lösen darf: In einem Reihenhaus nahe München ist eingebrochen worden. Das Sparschwein der Familie ist verschwunden! Gemeinsam mit drei Beamten geht Willi auf Spurensuche: Fingerabdrücke, Faserspuren, Fußspuren, alle liefern wichtige Hinweise auf den Täter und müssen „gesichert werden“. Die beste Spürnase beweist Polizeihund Tasko – er durchsucht den Garten nach weiteren Spuren, die der Einbrecher hinterlassen haben könnte.
Wie sieht ein Knast von innen aus?
Willi hinter Gittern! Nein, er hat nichts ausgefressen, er interessiert sich dafür, was hinter den Gefängnismauern passiert. Als Besucher muss Willi als Erstes eine gründliche Durchsuchung über sich ergehen lassen. Der Grund: Alle Gegenstände, die den Gefangenen z.B. zu einem Ausbruch verhelfen könnten, sind verboten. Was Willi noch nicht wusste: Die meisten Häftlinge sitzen gar nicht den ganzen Tag in ihrer Zelle, sondern gehen – innerhalb der Gefängnismauern – zur Arbeit. Wie sich das Leben „im Knast“ anfühlt, erfährt Willi dann von Jens, Benni und Lissy.
Veröffentlichung
2015-3-27
Format
DVD
Label
Karussell
Bestellnummer
00602547218223

Weitere Musik von Willi wills wissen