Arvo Pärt | Musik | Kanon Pokajanen

Kanon Pokajanen 0028945783428
Kanon Pokajanen
VÖ: 27. März 1998
Arvo Pärt
CD 1
06
Ode VI
05
Ode VI
08:19
04
Ode V
08:00
03
Ode IV
07:13
02
Ode III
11:44
01
Ode I
07:33
CD 2
06
Prayer After The Canon
11:02
01
Kondakion
02:22
05
Ode IX
08:14
04
Ode VIII
08:44
03
Ode VII
07:13
02
Ikos
02:58

Streamen und Downloaden

Kaufen

Produktinformation

Anlässlich der 750-Jahr-Feier des Kölner Doms setzte Arvo Pärt einen russisch-orthodoxen Bußkanon in Musik, der bereits in den ältesten slawischen Kirchenschriften auftaucht: Kanon Pokajanen. Noch vor der Uraufführung, die im März 1998 im Kölner Dom stattfand, besorgte der Estonian Philharmonic Chamber Choir unter Tõnu Kaljuste im Beisein des Komponisten die Welt-Ersteinspielung. Eine Besonderheit stellt die im Kanon Pokajanen zu hörende Sprache dar: Sie findet ausschließlich in Kirchentexten Verwendung.
„In dieser Komposition, wie auch in manchen meiner anderen Vokalwerke, versuchte ich, von der Sprache auszugehen. Ich wollte dem Wort die Möglichkeit geben, seinen eigenen Klang zu wählen, seine melodische Linie selbst zu zeichnen.“
Arvo Pärt
Veröffentlichung
1998-3-27
Format
CD
Label
ECM New Series
Bestellnummer
00028945783420

Weitere Musik von Arvo Pärt