Chris Cornell | News | "Chris Cornell": Die komplette Anthologie eines Ausnahmekünstlers erscheint

“Chris Cornell”: Die komplette Anthologie eines Ausnahmekünstlers erscheint

Randall Slavin
08.10.2018
Veröffentlicht von seiner Frau Vicky Cornell, zelebriert die posthume Anthologie “Chris Cornell” Leben und Werk von Chris Cornell – Ausnahmesänger, begnadeter Songwriter und eine der größten, markantesten und einflussreichsten Stimmen der jüngeren Rockgeschichte. Vicky Cornell arbeitete bei der Zusammenstellung des Albums sehr eng mit Chris’ Bandkollegen und Freunden zusammen, um sämtliche Stationen dieser einzigartigen Karriere auf dem Longplayer festzuhalten: die Anthology “Chris Cornell” unterstreicht eindrucksvoll, was für einen wichtigen und umfangreichen Beitrag der 1964 in Seattle Geborene zur Musikgeschichte beigesteuert hat.
So sind auf dem Album Songs von allen drei Bands – Soundgarden, Temple of the Dog und Audioslave – genauso vertreten wie Stücke aus seinem Solo-Backkatalog. Als Produzent fungierte Brendan O’Brien, mit dem Cornell über Jahre hinweg zusammengearbeitet hatte. Jeff Ament zeichnet sich für das Design und das Packaging von “Chris Cornell” verantwortlich.
"Seit dem Tod von Chris habe ich all meine Energie darauf verwendet, seine Musik und seinen Nachlass den Fans aus aller Welt zugänglich zu machen. Ich hatte das Gefühl, dass es eine ganz besondere Kollektion geben sollte, die alle Facetten von ihm vereint – Chris als Freund, Ehemann, Vater, als Innovator und Musiker, der Risiken eingeht, als Dichter und Künstler. Seine Stimme hat so viele Menschen auf dieser Welt berührt und bewegt – seine Stimme war seine Vision, in seinen Texten fand er seinen Frieden. Dieses Album ist für seine Fans." — Vicky Cornell
 
 

Weitere Musik von Chris Cornell