Electrola

Die UNIVERSAL MUSIC DOMESTIC DIVISION kümmert sich um die Entdeckung und den Aufbau vielversprechender nationaler und internationaler Künstler ebenso wie um die Betreuung und Weiterentwicklung bereits etablierter Acts. Im Vordergrund stehen dabei der enge und vertrauensvolle Austausch mit den Musikern sowie eine auf Langfristigkeit angelegte Partnerschaft, die von Kontinuität, Flexibilität und Kreativität geprägt ist. Diese überschreitet in einem globalisierten Musikmarkt zunehmend auch Landes- und Sprachgrenzen, und so werden die UNIVERSAL MUSIC DOMESTIC Labels Polydor/Island (PIL), Vertigo/Capitol (VEC), Virgin, Urban, Chapter One, Electrola und Family Entertainment verstärkt auch für ausländische Künstler und Bands zur musikalischen Heimat bei der Veröffentlichung ihrer Werke. Auch die Bedeutung des national gesignten Repertoires wächst andererseits unaufhörlich. Viele der erfolgreichsten Veröffentlichungen von UNIVERSAL MUSIC sind lokal betreute Produktionen. Und zahlreiche Newcomer aus der DOMESTIC DIVISION konnten hervorragende Chart-Platzierungen erzielen. Die Nähe zwischen Künstlern, Fans und Label bietet ein großes Identifikationspotential über Sprach- und Landesgrenzen hinaus. Hier werden Trends gesetzt, Newcomer aufgebaut, erfolgreiche Künstler bei ihrer kreativen Entfaltung unterstützt und deutsche sowie internationale Acts zu europäischen Topthemen gemacht. Electrola als Teil der UNIVERSAL DOMESTIC DIVISION steht vorrangig für Schlager und Volksmusik zu ihr gehört auch das Label Airforce1 Records.
Künstler der UNIVERSAL MUSIC DOMESTIC Electrola:
Alf, Alvaro Soler, Ben Zucker, Brings, Beyond The Black, Die Priester, Heinz Rudolf Kunze, Howard Carpendale, Feuerherz, Andreas Gabalier, Höhner, Kastelruther Spatzen, KLUBBB3, Maite Kelly, Mickie Krause, Oonagh, Santiano, The Kelly Family, voXXclub u.v.m. …
Electrola: 
Ganghoferstr. 66
80339 München
Deutschland

Tel.: +49–89–85795–0    Fax: +49–89–85795–100
 
SocialFooterTitle