Herman van Veen | News | Herman van Veen kommt für "Wunschkonzerte" nach Deutschland

Herman van Veen
19.03.2014

Herman van Veen kommt für “Wunschkonzerte” nach Deutschland

“Die Anziehungskraft der Erde” hieß eines der vielen Alben, mit denen sich der niederländische Liedermacher Herman van Veen in den deutschen Charts platzieren konnte. “Die Anziehungskraft des Herman van Veen” könnte man seines neuestes Werk “Hin und wieder” überschreiben. Denn auf ihm interpretiert der Komponist, Maler, Clown, Violinist und melancholische Chansonnier einige seiner beliebtesten Stücke noch einmal neu, die von ihrer ursprünglichen Anziehungskraft nichts verloren haben. Zugleich ergänzt das Repertoire aber aber auch durch einige ganz neue Songs. “Hin und wieder” wird in Deutschland am 25. April erscheinen.
Kurz vor dem Auftakt zu Herman van Veens hiesiger “Wunschkonzert”-Tournee, bei der er ausschließlich Lieder singen wird, die das Publikum sich von ihm wünscht. Mit dieser netten Geste möchte sich der niederländische Ausnahmkünstler bei seinem deutschen Publikum bedanken, das ihm nun schon seit rund 40 Jahren die Treue hält.
Die Tourtermine 2014: Herman van Veen 40 Jahre in Deutschland,
Wunschkonzert:
13.05.14, Düsseldorf, Tonhalle
22.05.14, Weimar, Weimarhalle
23.05.14, Bamberg, Konzert- u. Kongresshalle
24.05.14, Koblenz, Rhein-Mosel-Halle
26.05.14, Bremen, Die Glocke
27.05.14, Hamburg, Deutsches Schauspielhaus
28.05.14, Essen, Philharmonie
02.06.14, Berlin, Friedrichstadtpalast
28.06.14, Köln, Philharmonie
Mehr von Herman van Veen