The Cranberries | Start

NNTA Ltd. Transparend 2LP Vinyl
No Need To Argue
VÖ: 13. November 2020
Ltd. Transparent 2LP Vinyl
The Cranberries

Streamen und Downloaden

Hier bestellen

NNTA 2LP
No Need To Argue
VÖ: 13. November 2020
2LP
The Cranberries

Streamen und Downloaden

Hier bestellen

2CD Deluxe Edition
No Need To Argue
VÖ: 13. November 2020
Ltd. 2CD Deluxe Edition
The Cranberries

Streamen und Downloaden

Hier bestellen

NNTA CD & Digi
No Need To Argue
VÖ: 13. November 2020
CD
The Cranberries

Streamen und Downloaden

Hier bestellen

NNTA CD & Digi
No Need To Argue
VÖ: 13. November 2020
Digital
The Cranberries

Streamen und Downloaden

The Cranberries Album-Klassiker “No Need To Argue” erscheint in erweiterter und remasterter Version

13.11.2020
The Cranberries veröffentlichen das remasterte und erweiterte Album “No Need To Argue”. Ursprünglich 1994 erschienen ist “No Need To Argue” mit 17 Millionen verkauften Tonträgern weltweit das meistverkaufte Album der irischen Band. Das Werk würdigt die kraftvolle und fesselnde Leadsängerin Dolores O’Riordan, die 2018 tragischerweise verstarb.
 

The Cranberries – Zombie

 

Mit “Zombie” feierten The Cranberries 1994 ihren internationalen Durchbruch. Zombie gilt als Protestsong gegen den Nordirlandkonflikt. Den Text des Liedes schrieb Dolores O’Riordan während einer Tour der Band 1993 in England. Sie erinnert darin an zwei Kinder, die während eines Bombenanschlags der IRA am 20. März 1993 in Warrington getötet wurden. Die Band vergleicht die tragischen Ereignisse mit dem Osteraufstand von 1916: “It’s the same old theme since 1916. In your head, In your head they’re still fightin’ with their tanks and their bombs and their bombs and their guns. In your head, In your head they are dyin’.
 

The Cranberries – Ode To My Family

 
Im November 1994 wurde “Ode To My Family” als zweite Single aus “No Need To Argue” veröffentlicht. Das Lied wurde von Stephen Street produziert, Text und Komposition stammen von Dolores O’Riordan und Noel Hogan. In den Lyrics verarbeitet die Frontsängerin Erinnerungen ihrer Kindheit. Wie bei allen Songs des Albums führte der berühmte Videokünstler Sam Bayer Regie. Der Musikclip ist in Schwarz-Weiß gehalten und zeigt neben der Band verschiedene Protagonisten als Familienmitglieder.
 

The Cranberries – I Can’t Be With You

 
Im Musikvideo zu “I Can’t Be With You”, der dritten Single aus “No Need To Argue”, trägt Dolores O’Riordan ein Outfit im Stil der 1920er-Jahre. Sie kniet neben einem Bett und badet ein Kind in einer kleinen Badewanne. Dann zieht sie mit einer Holzfackel durch trostlose Gebäude und Straßen, während im Hintergrund oft ein alter Mann in Engelskleidung lauert. Im Verlauf des gesamten Videos sieht man die Band in roten Anzügen gekleidet im Grasland spielen.
 

The Cranberries – Ridiculous Thoughts

 
Im Juli 1995 erschien mit “Ridiculous Thoughts” die letzte Singleauskopplung aus “No Need To Argue”. Hauptakteur des Musikclips war kein geringerer als Elijah Wood, der dem Klang des Songs durch eine trostlose Landschaft folgt. Weil der Band die Aufnahmen des Videos nicht gefielen, erschien es in einer überarbeiteten Version. Alle Passagen, in der die Bandmitglieder zu sehen waren, wurden durch Live-Aufnahmen ihrer Nordamerikatournee ersetzt.
“No Need To Argue” erscheint in spannenden Formaten. Die limitierte 2LP Transparent Vinyl Edition auf durchsichtigen Tonträgern und die limitierte 2CD Deluxe Edition auf Picture Discs stechen dabei besonders hervor.  Alle erweiterten 2LP-, die 2CD- und Digitalversionen enthalten jeweils eine remasterte Neuauflage des Albums und drei B-Seiten: “Away”, “I Don’t Need” und “So Cold In Ireland” von den Originaltapes. Außerdem sind 19 bisher unveröffentlichte Titel enthalten. Sowohl das 2LP- als auch das 2CD-Set enthalten ein 5.000 Wörter umfassendes Essay über die Geschichte des Albums, das vom Archivar der Band, Eoin Devereux, verfasst wurde. Darüber hinaus wird das Album auch als remasterte CD zu erhalten sein.

 

Bestelle dir JETZT deine Version von “No Need To Argue” von The Cranberries!

Mehr von The Cranberries