Backstage
Wankelmut, Wankelmut BACKSTAGE EXCLUSIV

Facebook

Biografie

14.03.2013

Wankelmut & Emma Louise

Am Tag seines 24igsten Geburtstags, im Dezember 2011, fügte der Berliner DJ Wankelmut aka Jacob Dilßner seinen, damals noch nicht autorisierten, Remix für Asaf Avidan seinem Soundcloud Profil hinzu. Unter dem Namen "Reckoning Song / One day" eroberte der Titel in den darauffolgenden Monaten im Sturm die Charts und erreichte über die Stationen Platz eins Beatport, Platz eins Itunes und Platz eins Media Control Single Charts den Doppel-Platin-Status in Deutschland.

Der bei Sony/Columbia/Four Music veröffentlichte Titel konnte sich darüber hinaus in acht europäischen Ländern auf der Platz eins der Single Charts platzieren, war der meist downgeloadete Track auf Beatport 2012 und ein Airplay Hit in ganz Europa.  Heute blickt man, nach über einem Jahr, auf 1,1 Millionen verkaufte Einheiten und 75 Millionen Youtube Plays zurück. 

Wankelmut, der bislang in Berliner Underground Clubs wie Sisyphos oder MIKZ aufgelegt hatte, wurde zum vielgebuchten, europaweit agierenden DJ und darufhin am Ende des Jahres 2012 vom renommierten Electronic Music Magazin GROOVE als "Newcomer des Jahres" ausgezeichnet. Insbesondere die unterhaltsame und musikalische Vielfältigkeit zwischen Deep-House und Techno, die Wankelmut im Rahmen seiner DJ Sets präsentiert, verhalf ihm zu einem respektierten und anerkannten Status in der deutschen Electronic Music und DJ-Szene. Seine Remixes für u.a. Gossip, Lukas Graham, Oliver Schories und Jay Haze festigten darüber hinaus seinen Status als Remixer und Produzent.  

Eine enge Verbindung entwickelte sich im Laufe des Jahres 2012 zum renommierten Berliner Label "Get Physical Music", wo Wankelmut im Herbst 2012 seine eigene Mix-Compilation-Reihe "Wankelmoods" startete und im Januar 2013 seine Club Single "My Head Is A Jungle" exklusiv auf Beatport und 12inch Vinyl veröffentlichte. Wankelmut konnte für diesen Titel die australische Sängerin und Songwriterin Emma Louise gewinnen und sie in die Produktion des Titels einbeziehen. Mit Remixes von Gui Boratto, Kasper Bjorke und Solee konnte der Titel direkt in die Top 50 der Beatport Charts einsteigen. Mitte Februar wurde die Single vom legendären Pete Tong in dessen Radio eins UK Show als "Essential New Tune" vorgestellt – ein Ritterschlag für Wankelmut.

Im April 2013 erscheint die Single "My Head Is A Jungle" mit allen Mixen bei B1 Recordings/ Universal.

Darüber hinaus ist Wankelmut 2013 neben der Miami Winter Conference, Timewarp, Sonar, Melt oder Dockville bei einer Vielzahl an Festival- und Clubgigs im Jahre 2013 zu hören.