DLG | Start

DLG - 339 Cover
339
VÖ: Invalid date
DLG

Streamen

Kaufen & Downloaden

 
Graue Plattenbauten, katastrophale Familienverhältnisse und Sozialempfänger, die ihr Glück in Kneipen an Spielautomaten suchen. Diese Erinnerungen an seinen Heimatort Eving prägen DLGDavid Losch – noch heute. „Du kriegst mich aus Eving, aber Eving nicht aus mir“.
Seine Rap-Karriere beginnt mit dem Internetzugang eines Freundes, über den er sich in jungen Jahren jegliche Tracks herunterlädt. Inspiriert und beeindruckt von Eminems Song „Stan“ schreibt er mit 13 Jahren im Rahmen eines Rap-Contests seinen ersten Song.  Fortan möchte er wissen, was Deutschland an Rap zu bieten hat und organisiert regelmäßig Hip-Hop Jams.
Nach zehn Jahren experimentierfreudiger und intensiver Zeit, in der aus einem MP3 Player mit Aufnahmefunktion ein eigenes Studio in Dortmund wird, treibt sein Ehrgeiz ihn zur Ausschöpfung aller Möglichkeiten. Motiviert neue Kontakte zu knüpfen und seinen Sound bekannter zu machen, bewirbt er sich 2017 beim Newcomer Contest #Raptags. Verdient geht er als Solo Gewinner aus dem Finale hervor und bekommt einen Plattenvertrag mit dem Vertriebslabel Chapter ONE/ Universal Music.
Musik ohne Herz ergibt für DLG keinen Sinn. Als beständiger Teil seines Lebens gibt Musik ihm das Gefühl zu verstehen und verstanden zu werden. Sein Album, an dem er momentan arbeitet, erzählt von der Märchensiedlung, seinem Viertel in Eving und dem dort alltäglichen Leben, Freundschaften und Familiendramen, die er mit seinem eineiigen Zwillingsbruder Dennis erlebt hat.
In Zukunft möchte David sowohl mit seiner Musik Erfolge feiern, als auch Jugendliche auf ihrem Weg begleiten und unterstützen.