Elton John vs Pnau | News | Heute erscheint der Track "Sad" von Elton John vs. Pnau

Elton John vs. Pnau
29.06.2012

Heute erscheint der Track “Sad” von Elton John vs. Pnau

Lange nichts gehört von Elton John. Umso interessanter ist sein neuester Clou.
Er tat sich mit Pnau zusammen – Pnau ist das australische Dance-Duo mit Nick Littlemore, der mit “Empire Of The Sun” einen #1 Hit in Deutschland landete, und Peter Mayes – erinnert ihr euch? Die beiden Musiker und Produzenten holten sich Eltons Segen und produzierten ein Album mit geremixten Versionen seiner Welthits.
Heute wird die erste Singleauskopplung “Sad” aus dem gemeinsamen Albumprojekt von Elton John und Pnau mit dem Titel “Good Morning To The Night” (erscheint am 17. Juli) veröffentlicht und nimmt damit Kurs auf die Dance-Charts.

Dass Elton John seit Jahren ein Anhänger der Australier Pnau ist, ist kein Geheimnis. Und als Pnau mit ihrer Idee einer Neuinterpretation von Eltons größten Hits aus den Jahren 1970−76 auf ihn zukamen, fackelte er nicht lange und gewährte den Australiern freien Zugang auf seine Archive.
Das Ergebnis kann sich allemal sehen lassen – ein vollkommen neuer und einzigartiger Style und ein unvergleichlicher Ansatz in Sachen Neuinterpretation! “Sad” beinhaltet Elemente aus den Elton-John-Aufnahmen “Nice And Slow”, “Crazy Water”, “Curtains”, “Sorry Seems To Be The Hardest Word” und “Friends”.

Heute veröffentlichen Elton John vs. Pnau mit “Sad” einen der acht Tracks ihres außergewöhnlichen Musikprojekts “Good Morning To The Night” als digitale Single.
Seht euch jetzt das Video “Sad” von Elton John vs. Pnau an:

Weitere Musik von Elton John vs Pnau