Ghetto Phénomène | News | Ghetto Phénomène veröffentlicht drittes Studioalbum "Money Time"

Ghetto Phénomène veröffentlicht drittes Studioalbum “Money Time”

03.12.2019
Veazy, Friz, Houari, Bil-K und Jul kannten sich bereits aus der Kindheit. Die fünf sind zusammen in Marseille in Frankreich aufgewachsen, fingen 2006 zusammen an zu rappen und gründeten die Band Ghetto Phénomène.
Als Jul sich entschied, eine Solokarriere zu verfolgen, machten die verbliebenen zu viert weiter. Allerdings immer mit Unterstützung ihres ehemaligen Bandkollegen Jul, der die Band bis heute supportet.
2016 heimsten sie dann dank einer Zusammenarbeit mit DJ Kore und Jul große Erfolge ein. Der Track “Maria Maria” war der Sommerhit des Jahres und erreichte allein auf YouTube über 105 Millionen Views.

Ghetto Phénomène — Maria Maria

 
Im November 2019 veröffentlichte Ghetto Phénomène ihr drittes Studioalbum “Money Time”. Für das Album gelang es der Band Künstler wie Soprano, Keblack, Jul und RAF Camora mit ins Boot zu holen.

Ghetto Phénomène feat. RAF Camora — Fratello

 

Hör dir jetzt das neue Album “Money Time” an!

Weitere Musik von Ghetto Phénomène