Mohombi | Biografie

Biografie Mohombi

Ausnahmslos alles, was er anpackt, wird zu Gold: RedOne hat in den letzten Jahren die gesamte Popwelt revolutioniert und alles gewonnen, wovon man als Producer träumen kann – Grammy-Awards, den “Producer Of The Year”-Award vom Billboard-Magazin sowie den Titel “Songwriter Of The Year” von Broadcast Music, Inc. (BMI) –, und das aus gutem Grund: Nicht nur sämtliche Hits von Lady Gaga gehen auf sein Konto, er war darüber hinaus auch mit unzähligen anderen Popgrößen im Studio, unter anderem mit Michael Jackson, Enrique Iglesias, Akon und NKOTB. Nun hat der in Marokko geborene und inzwischen in Los Angeles lebende Überproduzent sein eigenes Label 2101 Records in Kooperation mit Universal Music gegründet, um an seine Erfolge mit Gaga & Co. anzuknüpfen und neue Talente zu fördern.
Als erstes Signing von 2101 Records schickt RedOne den begnadeten Sänger und Songwriter Mohombi ins Rennen: Ein echtes Allroundtalent, dessen Stimme perfekt zu RedOnes Trademark-Beats passt. Derzeit jetten die beiden permanent zwischen Stockholm und Los Angeles hin und her, um das Debütalbum des 23-jährigen Newcomers aufzunehmen. Einen ersten Vorgeschmack auf Mohombis eingängigen Sound gibt es bereits: Die Single “Bumpy Ride”, die am 03. September erscheint und momentan dabei ist, in ganz Europa die Airplay-Charts zu erstürmen. Kein Wunder: “Bumpy Ride” zwingt einen förmlich auf die Tanzfläche und klingt so, als würde der Sommer dieses Jahr gar kein Ende nehmen… 
Der Kommentar von RedOne, der nicht nur als Executive Producer, sondern auch als A&R–Manger von Mohombi fungiert: “Ich bin wahnsinnig froh darüber, diesen Deal mit Universal abgeschlossen zu haben. Schließlich weiß ich aus eigener Erfahrung, dass es die einzig richtige Plattform für meinen Sound und somit auch für die Künstler von meinem neuen Label ist. Wir haben das große Glück, den Startschuss für 2101 Records mit einem Ausnahmetalent wie Mohombi geben zu können: Er kann einfach alles. Mohombi ist ein begnadeter Songschreiber, Sänger, Performer, Tänzer… ein echter Allround-Entertainer eben. Ich hab immer gute Laune, wenn ich einen seiner Songs höre, und ich bin fest davon überzeugt, dass er dieses Jahr so richtig durchstarten wird!”
Mit einer schwedischen Mutter und einem kongolesischen Vater aufgewachsen, schlägt der 23-jährige Mohombi eine Brücke zwischen unterschiedlichsten Kulturen und präsentiert einen vollkommen einzigartigen Sound: afrikanische Einflüsse treffen auf Pop-Elemente aus aller Welt – das Resultat ist ein unglaublich ansteckender Mix, der sofort in die Beine geht. Wie eingängig das klingt, beweist der Newcomer schon mit seinem aktuellen Airplay-Hit “Bumpy Ride”, mit dem er rund um den Globus auf Erfolgskurs ist. Mohombis Debütsingle “Bumpy Ride”, zu der es auch Remix-Versionen von Swedish House Mafia und Chuckie geben wird, erscheint am 03. September als erste Veröffentlichung von 2101 Records/Universal.