Alina | News | "In der Musikindustrie fehlt die weibliche Sicht auf die Welt." Mit der Aktion #FEMINIZE setzt sich Alina für Frauen in der Musik ein. Unterstütze auch du weibliche Künstler und #feminize deine Playlist!

“In der Musikindustrie fehlt die weibliche Sicht auf die Welt.” Mit der Aktion #FEMINIZE setzt sich Alina für Frauen in der Musik ein. Unterstütze auch du weibliche Künstler und #feminize deine Playlist!

Alina 2017
07.03.2019
"Das Pop Radio spielt aktuell nur zwei weibliche Deutschsprachige Künstlerinnen: Lea und Namika. Es gibt so viel mehr Ladies die es auch wert wären, gespielt zu werden. Nicht nur dem Radio — der ganzen Musikindustrie fehlt die weibliche Sicht auf die Welt. Es fehlt an Verständnis, Anerkennung und Förderung. Lasst uns das ändern! An alle Musiker-Mädchen da draußen: Seid authentisch, sagt was ihr denkt, und lasst euch nicht entmutigen. Und vor allem unterstützt euch gegenseitig!" — Alina
Am 08. März wird rund um den Globus der Weltfrauentag gefeiert — er steht für Gleichberechtigung, Emanzipation und die Rechte der Frauen. In allen Teilen der Gesellschaft hat sich in den vergangenen Jahren natürlich schon viel geändert, aber es gibt noch Luft nach oben! Nur eine Künstlerin (Ariana Grande) schaffte es in die Top 10 der Streaming-Charts 2018 und nur eine Künstlerin (Dua Lipa) konnte ihr Album in den britischen Top 10 Album-Charts 2018 platzieren.
Werde auch Du Teil der Aktion #FEMINIZE und unterstütze nationale und internationale Künstlerinnen wie u.a. die wundervolle Alina, Dua Lipa, oder Anne-Sophie Mutter. Setze ein Zeichen für alle Frauen in der Musikwelt und hole Dir jetzt mehr Künstlerinnen in Deine Playlists — passend zu Deinem Musikgeschmack.
Feminize your playlists now: www.hashtagfeminized.com
 

Weitere Musik von Alina

Mehr von Alina