András Schiff | Musik | Encores After Beethoven

Encores after Beethoven
Encores After Beethoven
VÖ: 25. November 2016
András Schiff
01
No.1 In E Flat Minor (Allegro assai)
07:27
02
Allegretto In C Minor, D. 915
05:00
03
Gigue In G Major, KV 574
01:42
04
1. Moderato
09:34
05
2. Allegretto
04:05
06
Hungarian Melody In B Minor, D. 817
04:00
07
Andante grazioso con moto
08:42
08
Menuet I & II
02:32
09
Gigue
02:33
10
Prelude
02:30
11
Fugue
03:28

Streamen und Downloaden

Kaufen

Produktinformation

Zwischen März 2004 und Mai 2006 spielte András Schiff den kompletten Zyklus von Beethovens Klaviersonaten in der Tonhalle in Zürich, ECM New Series nahm alle Konzerte auf und veröffentlichte sie. Die vorliegende Kollektion präsentiert nun die Zugaben aus diesen Konzerten. Was spielt man nach Beethoven-Sonaten? András Schiff: “Für mich war es essenziell, nicht auf Unterhaltung auszugehen, sondern nach Stücken zu suchen, die zu den zuvor gehörten Sonaten in enger Beziehung stehen.” Der Pianist erforscht hier Verbindungen zu Schubert, Mozart, Haydn und Bach. Bei all diesen sich verknüpfenden Strängen der Musikgeschichte summiert sich András Schiffs Auswahl an Zugaben aber auch zu einem sehr unterhaltsamen eigenständigen Rezitalalbum.
Veröffentlichung
2016-11-25
Format
CD
Label
ECM New Series
Bestellnummer
00028948144747

Weitere Musik von András Schiff

Mehr von András Schiff