Andrea Motis | Musik | Emotional Dance

Emotional Dance
Emotional Dance
VÖ: 17. Februar 2017
Andrea Motis
01
He's Funny That Way
04:50
02
I Didn't Tell Them Why
02:30
03
Matilda
06:52
04
Chega De Saudade
05:48
05
If You Give Them More Than You Can
04:05
06
Never Will I Marry
03:19
07
An Emotional Dance
04:33
08
You'd Be So Nice To Come Home To
04:23
09
La Gavina
04:46
10
Baby Girl
04:23
11
Save The Orangutan
04:00
12
I Remember You
04:32
13
Señor Blues
03:49
14
Louisiana O Els Camps De Coto
04:33

Streamen und Downloaden

Kaufen

Produktinformation

“Weiblicher Till Brönner” wurde sie schon genannt. Kunststück, denn sie spielt Trompete und singt, und kann es auch in Sachen Charme und Lässigkeit mit dem berühmten deutschen Jazzer aufnehmen.
Von Andrea Motis’ unschuldigem Blick auf dem Coverfoto von “Emotional Dance” sollte man sich nicht täuschen lassen: Die 21-jährige Katalanin versteht es, so überzeugend zu swingen, als wäre sie schon Jahrzehnte im Jazzgeschäft. Zu ihren Fans zählt Quincy Jones, der Andrea auf einem Festival hörte und so begeistert war, dass er sie umgehend zu sich auf die Bühne holte.
Auf ihrem ersten Soloalbum für das legendäre Impulse-Label lädt Andrea Motis nun zu einem ”Emotional Dance” ein. Dabei beeindruckt sie nicht nur als Sängerin und Trompeterin, sondern auch mit fünf erstaunlich reifen Eigenkompositionen, darunter die entspannte Bossa Nova “Matilda” und die flotte Hardbop-Nummer “Save The Orangutan”.
Veröffentlichung
2017-2-17
Format
CD
Label
Impulse! Records
Bestellnummer
00602557317947
Mehr von Andrea Motis